3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Jägersauce - Jägersoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 1 Stück große Zwiebel
  • 80 g Butter
  • 400 g Champignons frisch, in Scheiben
  • 20 g Tomatenmark
  • 30 g Mehl
  • 200 g Brühe
  • 100 g Sahne
  • 100 g Milch
  • 1 EL italienische Kräuter, getrocknet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebel im Closed lid 3 Sek./ Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel runterschieben. Butter in den Closed lid geben Varoma/ 3. Min./ Stufe 1 auslassen. Nun die Champignons und Tomatenmark im Closed lid 100°C/ 10 Min./ Counter-clockwise operation/ Gentle stir setting garen anschließend mit Mehl bestäuben und 100°C/ 2 Min./ Counter-clockwise operation/ Gentle stir setting anschwitzen.

    Mit der Brühe und der Sahne ablöschen. Die italienischen Kräuter zugeben und 100°C/ 20Min./ Counter-clockwise operation/ Gentle stir setting ohne Messbecher einköcheln lassen.

    Zum Schluß mit Salz und Pfeffer abschmecken.

     

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Stell doch mal ein Foto ein,

    Verfasst von _Markus_Koch_ am 24. März 2015 - 12:28.

    Stell doch mal ein Foto ein, ich kann mir das mit dem Tomatenmark in der sahnigen Sauce kaum vorstellen. Wie sieht das denn farblich aus?

    Du nimmst 200g Brühe? Flüssig oder gekörnt (wäre etwas viel, oder???))?

    Gehe ich davon aus, dass es Gemüsebrühe ist? Wie stellst du die her? Oder nimmst du da ein Convinientprodukt?

    Wenn dem so ist welches denn? Mit leckerem Glutamat und Hefeextrakt?

     

    Schon mal danke!

    Markus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können