3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Salatsauce auf Vorrat, Oberlecker Kleine Portion


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Zubereitung

  • 40 g frischen Meerrettich
  • 110 g Essig
  • 130 g Wasser
  • 45 g Zucker
  • 15 g Salz
  • 10 g Delikatess Brühe
  • 130 g Sonnenblumenöl
  • 100 g Schmand
  • 150 g Naturjoghurt
  • 30 g mittelscharfer Senf
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Essig, Wasser, Zucker, Salz und Delikatess Brühe verrühren. Meerrettich zugeben und dann mit Sonnenblumenöl, Schmand, Joghurt und Senf 10 sek/stufe 5 verrühren. Wer es gerne scharf möchte gibt mehr von dem Meerrettich dazu.
  2. In einen Behälter umfüllen und kühl stellen. Vor Gebrauch schütteln.

    schmeckt hervorragend zu Blattsalaten oder Gurken- und Tomatensalaten.

    Im Kühlschrank mindestens eine Woche haltbar.
  3. No counter-clockwise operation
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept habe ich von meiner Repräsentantin! Wir lieben diese Sauce. Wer es nicht ganz so scharf mag (wegen dem Essig) der nimmt einfach etwas weniger, gegebenenfalls dann die Wassermenge erhöhen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Entschuldige bitte, ich nehme ganz normalen Essig...

    Verfasst von Connile am 10. August 2017 - 20:13.

    Entschuldige bitte, ich nehme ganz normalen Essig dazu.
    Ich habe meinen Beitrag geändert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade dass Du Dein Rezept

    Verfasst von Mutti66 am 23. November 2015 - 18:42.

    Schade dass Du Dein Rezept nicht ergänzt.

    Hätte es gerne ausprobiert. Sad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für Wasser und Zucker gibst

    Verfasst von Mutti66 am 16. November 2015 - 14:06.

    Für Wasser und Zucker gibst Du in der Zutatenliste andere Mengen an als in der Zubereitung.

    Welche sind richtig??

    Welchen Essig nimmst Du??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können