3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Variation von Paprika-Sahnesauce-Nudel-Auflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 10 g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 3 Paprika(rot,gelb,orange)
  • 1 EL Tomatenmark aus der Tube
  • 400 g Sahne
  • Salz, Pfeffer, Paprika,Chilli
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 100 g Schinken
  • 10 Stück Oliven
  • 100 g Emmetaler, gerieben
  • 500 g Nudeln, z.B. Tortellini
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch imClosed lid3Sek. Stufe5 zerkleinern.

    Butter zugeben und 1Min 100Grad Stufe1 dünsten.

    Die Paprika und Schinken in den Closed lidgeben und ca.5 Sek. Stufe 5 zerkleinern.

    Tomatenmark, Salz, Pfeffer und etwas Paprikapulver dazu geben.

    ca.300 ml Wasser dazu geben.

    Das ganze dann 20Min Varomastufe Stufe1 kochen.

    Dann 10Sek. Stufe8 pürieren.

    Sahne zugeben und imCounter-clockwise operation15Sek.

    Stufe 1 verrühren.

    Zum Schluss mit Salz, Pfeffer abschmecken.

    Nudeln kochen, in Auflaufform, Paprika-Sahne-Sauce dazu.

    Emmentaler darauf verteilen.

    Bei 200° ca. 20-25 Min überbacken

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann die Paprika vorher schälen, dann ist die Sauce (vor allem für Kinder)

leichter verdaulich.

Passt zu Nudeln oder Reis, Hähnchenfleisch, Schnitzeln oder Fischfilet


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare