3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

vegan to go "Thunfischsalat" "Thunfischsandwich"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Thunfischsalat

  • 1/2 rote Zwiebel geschält
  • 1/2 Nori-Algenblatt
  • 2 gestr. TL Dill
  • 5 EL vegane Mayonnaise
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Zitronensaft und Sojasauce
  • 425 Gramm Kichererbsen (Dose)

für ein Sandwich

  • Brot nach Geschmack
  • Gurke
  • Tomate
  • Salat
  • etwas Mayo oder vegane Magarine
5

Zubereitung

    Thunfischsalat
    1. Die getrockneten Algen mit einem Messer zerkleinern und circa 5 Minuten in Wasser einweichen. Das Wasser anschließend abgießen. Die Zwiebel in den Closed lid 3 Sekunden Stufe 5 zerkleinern.   Kichererbsen hinzufügen und 3 Sekunden Stufe 5 zerkleinern (es sollte  kein Brei einstehen). Runterschieben. Restliche Zutaten in den Closed lid geben und Counter-clockwise operation 7 Sekunden Stufe 1 vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Entweder pur essen oder als Sandwich auf Brot zusammen mit Tomaten, Gurke, Mayo und Salat servieren. GUTEN APPETIT! 
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt natürlich nicht wie Thunfischsalat! Erinnert aber etwas daran durch die Farbe und den Algengeschmack


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gute Idee das Nori nicht einzuweichen! Gleich...

    Verfasst von Kaysee am 2. März 2017 - 20:46.

    Gute Idee das Nori nicht einzuweichen! Gleich getestet!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Nächstes Mal nehme

    Verfasst von kedgeree am 15. Februar 2016 - 21:38.

    Lecker! Nächstes Mal nehme ich allerdings mehr Nori (ich finde es dürfte "fischiger" schmecken) und weiche es nicht ein, sondern werde es (zerrupft) zusammen mit den Kichererbsen zerkleinern.

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh wird nachgeholt 

    Verfasst von jewel79 am 3. Januar 2016 - 01:35.

    Oh wird nachgeholt 

    Gebt denen eine Stimme die keine haben!


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Jewel,  Du hast bei den

    Verfasst von rottinchen am 2. Januar 2016 - 21:54.

    Hallo Jewel, 

    Du hast bei den Zutaten die Kichererbsen vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können