3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

veganer Apfel-Zwiebel-Schmalz


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

"Schmalz"

  • 200 g Zwiebeln, geschält, in Stücken
  • 100 g Äpfel, geschält, geviertelt
  • 125 g Kokosfett
  • 70 g Olivenöl
  • 1/2 TL Salz
  • Kräuter nach Belieben
5

Zubereitung

    "Schmalz"
  1.  Äpfel in den Closed lid geben: 5 Sek./ Stufe 5, Äpfel entnehmen und beiseite stellen

     

  2. Zwiebeln in den Closed lid geben: Sek./ Stufe 5, Closed lid

     

  3. Öffnen und Inhalt mit dem Spatel nach unten schieben, ca. 25g Kokosfett zugeben: 5 Min./Varoma/Stufe 1

     

  4. Restliches Kokosfett zugeben und 2  min/Varoma/Stufe 1.

  5. Äpfel und Olivenöl zugeben, mit Salz und Käutern würzen und 5 Sek./Stufe 3 durchrühren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Am besten mit frischen Käutern zubereiten, diese vorher im Closed lid zerkleinern.

 Eignet sich super als schnelles Mitbringsel.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Und recht

    Verfasst von Karenonline am 14. Februar 2016 - 13:31.

    Sehr lecker! Und recht einfach herzustellen. 

    Dough modeClosed lidGentle stir setting

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Schmalz ist sehr gut

    Verfasst von Lillyfeechen am 11. Juni 2015 - 14:43.

    Das Schmalz ist sehr gut angekommen, habe ich zum Frühstücksbüfett gemacht.

        Lieben Gruß


          Eure Lillyfeechen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Blöde Frage, was macht

    Verfasst von funzmaus am 21. Februar 2015 - 23:10.

    Hallo! Blöde Frage, was macht man mit Apfel-Zwiebelschmalz, aufs Brot?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Um es crunchiger zu machen,

    Verfasst von JenWen am 21. Januar 2015 - 09:57.

    Um es crunchiger zu machen, kann man doch sicher zum schluß noch geröstete Zwiebeln unterheben oder?

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   habe ich schon oft

    Verfasst von flugdrache52 am 11. Januar 2015 - 14:08.

    Hallo,

     

    habe ich schon oft als Mitbringsel mitgenommen und auch wir essen es ab und zu ganz gerne.

    Schmeckt lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Idee!

    Verfasst von MK7588 am 1. Januar 2015 - 13:10.

    Super Idee!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können