3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

WAlnußbutter


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Bitte geben Sie die Zutaten wie folgt ein:
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Walnüsse
  • 150 g weiche Butter
  • 1 Teel. Kräutersalz (oder Tymian und Oregano)
  • 3 Eßl. Hefeflocken (muß aber nicht sein)
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Knoblauchzehe Stufe 5 / 5 sek. zerkleinern.

    Walnüsse Stufe 7 / 6 sek.

    Schmetterling einsetzen.

    Weiche Butter , Kräutersalz ( wer keins hat kann auch Tymian und Oregano hernehmen )

    3 Eßl. Hefeflocken ( gibts im Bioladen oder Reformhaus )

    alles miteinander gut verrühren ( Stufe 5 / 10 sek. )

    Wer mag kann das ganze mit halbe Walnüsse dekorieren

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, die Walnußbutter ist

    Verfasst von Sabine61 am 25. November 2012 - 19:30.

    Hallo,

    die Walnußbutter ist sehr lecker, ich habe den Schmetterling nicht eingesetzt.

    Liebe Grüé Bine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Einhorn. kann es sein,

    Verfasst von carölchen am 17. Juli 2012 - 23:47.

    Hallo Einhorn.

    kann es sein, dass dir bei deinem Rezept ein kleiner Fehler unterlaufen ist?

    Ich habe nämlich gelernt, dass man wenn man den Schmetterling eingesetzt hat nicht mehr wie Stufe 4 rühren darf!

    Viele Grüße

    carölchen

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh das liest sich gut

    Verfasst von Patgru am 15. Mai 2011 - 21:15.

    Oh das liest sich gut.

    Werde ich die Woche noch probieren

    .Danke schon mal für das Einstellen des Rezeptes.

       


    herzliche Grüße von Patgru  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können