3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weißwein-Sahne-Sauce für Hühnerbrust


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Weißweinsauce

  • 2 Schalotten
  • 1/2 Knoblauchzehe, geschält
  • 1 EL Olivenöl
  • 250 g Riesling (halbtrocken), oder Albariño
  • 2 EL Speisestärke
  • 100 g Sahne
  • 250 g Geflügelfond
  • 1 Prise Pfeffer, Salz und Paprika
  • 2 EL Butter

Optional zusätzlich

  • 2 EL Herbodox, (herzhafte Kräuter- und Würzreduktion)
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Weißweinsauce
  1. 1. Schalotten und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben. 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern. Alles mit dem Spatel nach unten schieben.

    2. Öl zugeben. 3 Min./100°C/Stufe 1 anschwitzen.

    3. Mit Weißwein ablöschen. 10 Min./100°C/Stufe 1 köcheln. Den Aufsatz ( Messbecher) die ganze Zeit weglassen. dabei den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen.

    4. Speisestärke mit etwas Sahne verrühren und zusammen mit Sahne und Geflügelfond zugeben. Weitere 10 Min./100°C/Stufe 1 ohne Messbecher köcheln.

    5. Salz, Pfeffer, Paprika und Butter in den Mixtopf geben.
    (Zusätzlich empfohlen: 2 EL Herbodox zugeben)

    6. Messbecher wieder auf den Deckel geben. 60 Sek./Stufe 10. Abschmecken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt zusammen mit Hühnerbrüstchen sehr gut zu Bandnudeln oder Klöße.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wie immer, sehr lecker .

    Verfasst von PMeier am 10. Januar 2019 - 13:13.

    Wie immer, sehr lecker .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept. Hat uns sehr gut...

    Verfasst von monica-cb am 10. Januar 2019 - 13:11.

    Vielen Dank für das Rezept. Hat uns sehr gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept. Sehr lecker .

    Verfasst von Betty2006 am 10. Januar 2019 - 13:09.

    Tolles Rezept. Sehr lecker .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Günnie:herzlichen Dank. Ich wünsche dir ein...

    Verfasst von UdoSchroeder am 21. Dezember 2018 - 23:20.

    Günnie:herzlichen Dank. Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest.

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich mal wieder ein Rezept von dir, lieber Udo!...

    Verfasst von Günnie am 21. Dezember 2018 - 22:49.

    Endlich mal wieder ein Rezept von dir, lieber Udo! Klingt gut - wie alles von dir! Wird demnächst ausprobiert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können