3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini-Chutney mit Apfel und Pfirsich


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Glas/Gläser

Zucchini-Chutney mit Apfel und Pfirsich

  • 300 g Zucchini
  • 200 g Paprika (rot, gelb, grün), geputzt
  • 100 g Schalotten (halbiert), geputzt
  • 150 g Äpfel, ohne Kerngehäuse
  • 150 g Pfirsich, (ohne Stein)
  • 0,15 Liter Apfelessig
  • 0,3 Liter Orangensaft
  • 300 g Gelierzucker 3:1
  • 1 TL Kräutersalz, (selbstgemacht)
  • 1 TL Pfeffer (weiß)
  • 1 TL Bruschetta-Gewürz
  • 1 TL Paprikapulver (geräuchert)
  • 2 TL Curry (Madras)
  • 2 TL Senfkörner, gelb
5

Zubereitung

  1. - Gemüse und Obst in den Closed lid einwiegen, Deckel schließen, Messbecher aufsetzen

    - 5 Sekunden / Stufe 6 , ggf. mit dem Spatel nach unten schieben

    - restliche Zutaten in den Closed lid einwiegen, Deckel schließen, Messbecher aufsetzen

    - 20 Minuten / 100 °C / Counter-clockwise operation / Stufe 1

    - heiß in Gläser abfüllen, gut verschließen und zum Erkalten auf den Kopf stellen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

- habe statt Orangensaft auch schon Ananassaft genommen - ist dann etwas milder

- statt Bruschetta-Gewürz kann man auch 1/2 TL Chilliflocken nehmen

- statt Schalotten kann man auch "normale" Zwiebeln nehmen

- wer es flüssiger mag nimmt einfach weniger Gelierzucker

- das Chutney ist auch ein gern gesehenes Mitbringsel zur Grill-Party

- es schmeckt auch sehr gut auf Käse


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker! Habe es im Sommer gemacht, zum...

    Verfasst von enigma64 am 12. November 2017 - 10:06.

    Super lecker! Habe es im Sommer gemacht, zum grillen perfekt! Im Herbst Winter passt das super zu Käse 🧀! Mache ich wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuuper lecker! Hat uns

    Verfasst von aschenputtel3 am 26. August 2016 - 00:03.

    Suuuuuper lecker! Hat uns sehr gut geschmeckt und ein Glas haben wir direkt nach dem Abfüllen schon aufgefuttert. 

    Vielen Dank für das Rezept. tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke schön, iich werde es

    Verfasst von Nemofisch am 24. Mai 2016 - 22:28.

    Danke schön, iich werde es direkt nächste Tage ausprobieren,

    uund dann meine Sternchen verteilen !Bis nächste Tage  tmrc_emoticons.;)

    B

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Du kannst auch einen halben

    Verfasst von bastelschnecke am 23. Mai 2016 - 17:52.

    Du kannst auch einen halben TL Chiliflocken nehmen und die Pfeffermenge etwas erhöhen. Noch etwas Knoblauchpulver dazu (damit aber vorsichtig sein!).

    Schmecke am Besten nach deinem eigenen Geschmack ab!

    LG bastelschnecke

    Die Königin der Kochrezepte ist die Phantasie.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muss das Bruschetta-Gewürz

    Verfasst von Nemofisch am 23. Mai 2016 - 17:39.

    Muss das Bruschetta-Gewürz rein , ist sehr ausschlaggebend für den Geschmack ?

    Oder gibt es etwas ähnliches was man im Gewürzschrank haben könnte ?

    Lg Tanja

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich sehr, dass das

    Verfasst von bastelschnecke am 11. August 2015 - 10:45.

    Freut mich sehr, dass das Chutney gut angekommen ist. Guten Appetit! LG bastelschnecke

    Die Königin der Kochrezepte ist die Phantasie.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe ich heute

    Verfasst von Thermopatra am 11. August 2015 - 00:10.

    Sehr lecker! Habe ich heute gleich ausprobiert und vergebe dafür gerne 5 Sterne! Vielen Dank für das Rezept!

     


     Der Weg ist das Ziel (Konfuzius)


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können