3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini-Karottensoße HISTAMINARM


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Soße

  • 1 Stück Zwiebel
  • 400 g Zucchini
  • 250 g Karotten
  • 20 g Öl
  • 200 g Sahne
  • 150 g Milch
  • 1 EL Gemüsepaste
  • etwas Salz und Pfeffer
5

Zubereitung

  1. Zwiebel, Zucchini, Karotten geschält und in groben Stücken in den Mixtopf geben. 8Sekunden/Stufe5 kleinschreddern.

    Öl dazuwiegen und 2Minuten/100°/Stufe2 dünsten.

    Restlichen Zutataten zugeben und für 10Minuten/100°/Stufe2 köcheln lassen.

     

    Zur Sicherheit das Garkörbchen als Spritzschutz draufstellen

     

    Abschmecken und servieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Tolle, sehr schmackhafte Soße auch passend zu Pasta, Reis oder Kartoffeln.

Sehr variabel.

Histaminarm (wenn Gemüsepaste histaminfrei gemach[[wysiwyg_imageupload:25322:]]t wurde)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für deine Rückmeldung, Tipp...

    Verfasst von Jagga am 22. November 2016 - 21:20.

    Danke für deine Rückmeldung, Tipp für die Verfeinerung und die Sterne tmrc_emoticons.D


    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker deine Sauce. Ich habe noch einen...

    Verfasst von Hexemädchen am 8. Oktober 2016 - 15:38.

    Sehr lecker deine Sauce. Ich habe noch einen Esslöffel selbstgetrocknetes Champignonpulver dazugegeben. Diese Sauce wird es häufiger geben. Danke fürs Rezept

    Eine lichtvolle Zeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können