3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini-Tomatensoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Glas/Gläser

Soße

  • 1000 g Zucchini
  • 2 Paprika (rot)
  • 300 g Zwiebeln
  • 300 g Zucker
  • 1 EL Salz
  • 3 Knoblauchzehen frisch
  • 300 Gramm Essig (Kräuteressig)
  • 30 Gramm Rotwein
  • 0,5 EL Chilipulver
  • 1 EL Paprikapulver süß
  • 1 EL süßer Senf
  • 0,5 -1 Tube Tomatenmark
  • 2 EL Mondamin
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Rezept Zubereitung
  1. Zuchini, Zwiebel, Paprika, Knoblauch und Salz auf ca. 10 sec. Stufe 5 zerkleinern. Die anderen Zutaten dazugeben und ca. 10 sec. auf Stufe 5 vermischen. Dann bei 100°C 45 min.  Stufe 2-3 weichkochen.(wenn es uberkocht höher stellen) Danach 1 min. auf Stufe 6 pürieren. In Schraubgläser füllen. (wer es stückiger will entsprechend weniger pürieren)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe heute die Soße

    Verfasst von Blacky1311 am 3. August 2016 - 15:24.

    Ich habe heute die Soße gemacht.sehr lecker .habe Essig nur 150g.genommen und Zucker 3.Tl.

    Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, aber 100  g

    Verfasst von schappi56 am 9. August 2015 - 17:37.

    Sehr lecker, aber 100  g Zucker reichen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe letzte Woche die Sosse

    Verfasst von keks78 am 24. September 2014 - 14:52.

    Habe letzte Woche die Sosse gemacht, weil ich noch so viele Zucchini im Garten hatte. Und ich dachte mir, eine leckere Tomatensosse auf Vorrat für die schnelle Küche, ist der Knaller.  Aber leider hat uns die Sosse gar nicht geschmeckt. Hätte ich mal den Zucker weggelassen. Die Sosse war somit viel zu süß. Und der Essig war auch zuviel, obwohl ich schon Zucker und Essig reduziert hatte. Es ist zwar alles Geschmackssache, aber leider war das Rezept für mich, ein totaler Fehlgriff. Die Reste versuche ich jetzt beim Aufwärmen noch abzuwandeln. Schade um die schönen Zutaten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab 100 g Essig und 200 g

    Verfasst von MuttiKurthen am 16. September 2014 - 22:30.

    Ich hab 100 g Essig und 200 g Wasser genommen, Chili und Paprikapulver durch einen EL Sambal Oelek ersetzt und aus Versehen den Zucker vergessen.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gut,  essig ist

    Verfasst von margit84 am 2. September 2014 - 22:27.

    gut,  essig ist Geschmackssache.  Übergekocht ist mir das allerdings nicht.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe dieses Rezept

    Verfasst von Futtjes1957 am 29. August 2014 - 22:20.

    Hallo,

    ich habe dieses Rezept heute ausprobiert, aber für meinen Geschmack ist mir zuviel Essig dran. Außerdem ist mir das Ganze übergekocht, da die Menge der Zutaten zu viel war.

    LG Irene

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können