3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwetschgenmus / Pflaumenmus mit Schuß nach Susi


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

für das Zwetschgennmus

  • 1000 g Zwetschgen / Pflaumen, entsteint
  • 100-200 g braunen Zucker, (je nach Geschmack)
  • 1-2 gestrichene Teelöffel Zimt
  • 1 Msp. Lebkuchengewürz, von Ostmann
  • 1/2 Zitrone (Saft)
  • 30 g Slivovic, oder Rum
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Das Rezept stammt von meiner Kollegin Susi, danke nochmal!
  1. Zwetschgen / Pflaumen in den Closed lid, 4 Sek. Stufe 5

    20 Minuten 120 Grad Stufe 2,5, Statt dem Meßbecher den Gareinsatz oben auf den Closed lid stellen.

    Anschließend kurz pürieren (mit Meßbecher) 10 Sek. Stufe 8

    Restliche Zutaten zugeben, 20 Minuten 120 Grad Stufe 2,5 garen und wieder den Gareinsatz oben auf den Closed lid stellen.

    In heiß ausgespülte Gläser geben, fest verschließen. Ggf. für 10 Minuten auf den Kopf stellen und danach abkühlen lassen.

    Ich habe genau diese zwei Gläser die man auf dem Bild sehen kann heraus bekommen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe bei meinem ersten Versuch nur 100 g Zucker gebraucht, je nach dem wie süß die Zwetschgen sind und der gewünschte Süßungsrad den Zuckeranteil auf bis auf 200 g erhöhen. Dazu halte ich den Closed lid 1 oder 2 Min. vor Ende der letzten Garperiode an und probiere das Muß.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach und lecker. Ich bin

    Verfasst von Elfriede Reiting am 5. September 2016 - 20:46.

    Einfach und lecker. Ich bin begeistert. Vielen Dank für das tolle Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich habe gleich

    Verfasst von SoSaGa am 30. August 2016 - 18:14.

    Sehr lecker. Ich habe gleich die 1,5 fache Menge gemacht, da ich noch so viele Pflaumen hatte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt s..lecker, hab Rum

    Verfasst von 0460Renate am 14. September 2015 - 20:52.

    Schmeckt s..lecker, hab Rum genommen, weil ich leider keinen Slivovic daheim hatte. Von mir 5 Sterne tmrc_emoticons.;-)

    LG Renate

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker an, vor

    Verfasst von cooking-mami am 11. September 2015 - 00:08.

    Hört sich sehr lecker an, vor allem mit dem Slivovic Big Smile

    Liebe Grüße, Sylvie  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können