3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwiebel-Rotwein-Butter


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 60 g rote Zwiebeln, halbiert
  • 50 g Rotwein
  • 60 - 70 g Butter, weich, in Stücken
  • 1 TL Kräutersalz
  • 1/4 TL Zucker
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 40 g Schmand
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln in den Closed lid geben und 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern.

    Rotwein zugeben, 3 Minuten / Varoma  / Stufe 1 ohne Messbecher reduzieren, umfüllen und 15 Minuten im Kühlschrank abkühlen lassen.

    Butter und Gewürze im Closed lid 20 Sekunden / Stufe 4 cremig rühren.

    Schmand zugeben und 5 Sekunden / Stufe 3,5 vermischen.

    Abgekühlte Rotweinzwiebeln zugeben, 10 Sekunden / Counter-clockwise operation / Stufe 2 vermischen, kalt stellen und mit roten Zwiebelringen garnieren.

     

    Bemerkung:
    Diese Butter passt auch zu gebratenem Rinderfilet oder Steak.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sorry, ich war ewig aufgrund

    Verfasst von AnjaN am 11. März 2016 - 09:29.

    Sorry, ich war ewig aufgrund privater Umstände nicht online. Ich habe die Butter bisher immer nur frisch gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lagerst du die Butter

    Verfasst von die-kochhexen am 12. Oktober 2013 - 18:28.

    Wie lagerst du die Butter denn bzw. wie lange ist sie haltbar? Oder machst du die immer nur frisch und futterst sie dann gleich komplett auf?

    Viele Grüße,Kochhexe Annikawww.die-kochhexen.de

    Zauberhaft Kochen und Backen mit und ohne Thermomix:die-kochhexen.de

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo AnjaN dein Rezept hört

    Verfasst von Hatschepsut am 3. November 2012 - 08:53.

    Hallo AnjaN

    dein Rezept hört sich gut an tmrc_emoticons.)   dafür hab ich schon mal ein Herzchen dagelassen Love

    ich kenn diesen Butter nicht tmrc_emoticons.(   darum wäre ich froh wenn du mir evtl schreiben würdest,

    für was du ihm noch so hernimst außer zum Steak und Rinderfilet tmrc_emoticons.)   danke schon mal im voraus

    [[wysiwyg_imageupload:2953:]]

    l.g.Hatschepsut Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • noch ein wenig Knoblauchsalz

    Verfasst von stadline am 2. November 2012 - 22:50.

    noch ein wenig Knoblauchsalz dazu - jammi!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können