3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Rosmarin Tarte Tatin


Drucken:
4

Zutaten

2 Person/en

Teig

  • 60 g Dinkel
  • 60 g Dinkelmehl,630
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 60 g Butter
  • 1 Eigelb

Belag

  • 2-3 Äpfel

  • 2 Ghee
  • 3 EL Agavendicksaft
  • 2 Zweiglein Rosmarin, frisch abgezupft
5

Zubereitung

    Teig
  1. Dinkel in den Closed lid, 30 Sek./ St. 10 mahlen.

  2. Restliche Teigzutaten dazu geben, 1,5 Min./ St.Dough mode  und 30 Min. abgedeckt kalt stellen.

  3. Belag
  4. Äpfel waschen, nicht schälen, entkernen, achteln, beiseite stellen.

  5. Ghee in einer backfesten Pfanne schmelzen.

  6. Agavendicksaft und Rosmarinnadeln hinzufügen.

  7. Apfelspalten ringförmig in die Pfanne legen und dünsten, bis der Agevendicksaft karamellisiert.

  8. Teig auf Pfannengröße ausrollen, auf die Äpfel legen, und die Pfanne in den vorgeheitzen Backofen stellen.

  9. Bei 200 °C/ O/U-Hitze 15 Min. goldbraun backen.

  10. Tarte aus dem Ofen holen, einen großen Teller auflegen und vorsichtig stürzen.

  11. Tarte viertel und servieren. Ergibt 4 Portionen, reicht aber als Hauptgerich für 2 Personen.

10
11

Tipp

Alternativ kann der Dinkel durch Dinkelmehl ersetzt werden.

Das Rezept ist aus Schrot und Korn.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Thermomädel, dank

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 4. März 2015 - 11:06.

    Hallo Thermomädel,

    dank Deiner Frage, fällt mir erst auf, dass ich den 1. Arbeitsschritt vergessen habe. Natürlich muss der Dinkel erst gemahlen werden. tmrc_emoticons.;)   Oder Du nimmst direkt 120g Dinkelmehl; das geht natürlich auch tmrc_emoticons.D Werde es im Rezept entsprechend ändern.

    Ich wünsche Dir gutes Gelingen Cooking 10 und hoffe, dass es Euch gut schmeckt tmrc_emoticons.) 

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Rezept hört sich

    Verfasst von Thermomädel am 3. März 2015 - 13:56.

    Hallo, das Rezept hört sich sehr lecker an - ich habe nur eine Frage zu den 60 g Dinkel: muss der vorher nicht irgendwie gemahlen werden oder kann man 120 g Dinkelmehl nehmen?

    LG vom Thermomädel


    ----


    Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu Essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können