3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

BBQ-Eintopf mit Süßkartoffeln


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Eintopf

  • 500 g Rindfleisch
  • 3 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehe
  • 10 g Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Esslöffel Tomatenmark
  • 3 Esslöffel brauner Zucker
  • 800 g Fleischbrühe
  • 100 g Tomatenketchup oder Curry
  • 250 g Süßkartoffeln
  • 1 Dose Mais
  • 1 Zuccini
  • 1-2 Stücke Paprika
  • Paprika,Sojasauce
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    BBQ-Eintopf
  1. Habe am Wochenende dieses Rezept gefunden und war begeistert.

    Nun will ich Euch dran teilhaben lassentmrc_emoticons.;))

    Ganz altmodischtmrc_emoticons.;)Fleisch in Würfel schneiden und scharf anbraten-Mit dem Fett zur Seite stellen.

    3 Zwiebeln und 2 Knobizehen 4 Sek. St. 5 schreddern, mit   Öl 3 Min. / Varoma / Sanftrühren andünsten ohne MBFleisch hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen 4 Min. / Varoma / Linkslauf / Sanftrühren braten ohne MB. Zwischendurch  Tomatenmark und  braunen Zucker zugeben(ich habe es nach der Hälfte der Zeit durch die Deckelöffnung dazu getan). Fleischbrühe und Tomatenketchup (bei mir 50 ml Tomaten- und 50 ml Curryketchup) hinzufügen und 40 Min. / 100°C / Linkslauf / Sanftrühren kochen.Währenddessen: Süßkartoffeln  schälen, in 1,5 cm große Würfel schneiden,  Zucchini,Paprika halbieren und in Scheiben/Würfel schneiden, 1 Dose Mais abgießen.Gemüse zum Eintopf geben, 30 Min. / 100°C / Linkslauf / Sanftrühren garen.Mit Salz, Pfeffer, Zucker und 2 EL Sojasauce würzig abschmeckenMit Schnittlauch bestreut servieren. Superlecker!!!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, vielen Dank fürs Einstellen

    Verfasst von SabineSchawaller am 27. Oktober 2018 - 21:48.

    Sehr lecker, vielen Dank fürs Einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meeeegaaa Lecker 👌👌👌...

    Verfasst von eelchen am 7. September 2018 - 22:36.

    Meeeegaaa Lecker 👌👌👌

    Heute gekocht und wir waren begeistert, mit den Süßkartoffeln ist mal was anderes.
    Diesen Eintopf wird's Definitiv öfter geben.

    Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich danke Euch das das Rezept so gut ankommt...

    Verfasst von fix_tani am 31. Juli 2018 - 14:25.

    Ich danke Euch das das Rezept so gut ankommtLove

    Lieben Gruß
    Tanja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So was von lecker. Mein war randvoll aber wir...

    Verfasst von Sophie-Minna am 28. Juli 2018 - 19:20.

    So was von lecker. Mein Closed lid war randvoll aber wir haben mit 3 Personen alles verputzt. Lag vielleicht daran, dass ich eine Zucchini aus dem eigenen Garten genommen habe und die war "geringfügig" größer als im Laden gekaufte.
    Anstatt Dosenmais habe ich TK-Mais genommen.
    Ich habe nur Ketchup in den eintopf getan und der BBQ-Geschmack kam richtig schön raus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von awanda am 10. Juli 2018 - 10:26.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zum Reinlegen! ...

    Verfasst von klocke05 am 14. November 2017 - 14:00.

    Zum Reinlegen!
    Hab 500gr Rindergulasch, 450gr Süßkartoffeln und nur eine Paprika genommen. Halb Ketchup/halb BBQ Soße und einen halben TL Rauchsalz. Sonst alles nach Rezept. Nach Geschmack wurde am Tisch noch mit Chiliflocken nachgewürzt.
    Kräftig, deftig und tolle Geschmackskombi zw süß und scharf.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was für ein GEILES Rezept.

    Verfasst von Maus-18 am 11. Juli 2017 - 15:38.

    Was für ein GEILES Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmhhh ist der lecker Wir haben ihn mit...

    Verfasst von sabi68rem am 12. Juni 2017 - 20:17.

    Mmmhhh ist der lecker. Wir haben ihn mit Schweinefilet und ohne Sojasauce gemacht. Sehr gut. Wird es öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo christinahellokitty...

    Verfasst von fix_tani am 11. März 2017 - 11:23.

    Hallo christinahellokitty

    SO ganz verstehe ich deine Frage nichtBig Smile

    Gibt es verschiedene Rindfleischsorten??

    Meins hole ich von LIDL,schneide mir die in Stücke

    Du kannst aber auch vom Metzger oder Bauer holen.

    Falls Du das meinst

    Lieben Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo das hört sich echt super an , ich...

    Verfasst von christinahellokitty am 11. März 2017 - 11:02.

    Hallo das hört sich echt super an , ich würde das Gericht auch gerne nachkochen. Was nehm ich denn am besten für ein Rindfleisch dafür?LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für Eure positiven Kommentare ...

    Verfasst von fix_tani am 5. März 2017 - 11:25.

    Danke für Eure positiven Kommentare Big Smile


    Lieben Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an die Kommentare sind ja...

    Verfasst von Whisky01 am 4. März 2017 - 16:19.

    Hört sich gut an die Kommentare sind ja eindeutig ALLE begeistert......

    Werde ich ausprobieren!!!!!!

    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt .......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist was für Männer! Defig, gesund -...

    Verfasst von Taunustupfen am 13. Februar 2017 - 14:17.

    Das ist was für Männer! Defig, gesund - einfach perfekt. Und mit Reis dazu eine volle Mahlzeit!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HAMMA- Lecker !! Hab's genau nach Vorschrift...

    Verfasst von Happy4TM5 am 29. Januar 2017 - 19:00.

    HAMMA- Lecker !! Hab's genau nach Vorschrift gemacht und war von der Menge her absolut an der Grenze des Mixtopfes. Da hätten keine weiteren 50gr. mehr reingepasst Smile Aber - egal - das Ergebnis war fantastisch - und mir bleibt noch was zum Einfrieren. Wird es in Zukunft regelmäßig geben.

    Vielen Dank für's Einstellen

    Happy4TM5

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fleischwürfel durch Hackfleisch ersetzt und...

    Verfasst von AigaB. am 3. Januar 2017 - 12:43.

    Fleischwürfel durch Hackfleisch ersetzt und somit nur insg. 30 Minuten gekocht. Super lecker, mal was anderes tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, vielen Dank für das Rezept

    Verfasst von Liliana678 am 13. Dezember 2016 - 18:17.

    Super lecker, vielen Dank für das RezeptSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Eintopf gestern gekocht. Statt...

    Verfasst von Jodie277 am 21. Oktober 2016 - 19:45.

    Ich habe den Eintopf gestern gekocht. Statt Soja-Sauce habe ich mit Worcester-Sauce abgeschmeckt, um einen etwas rauchigeren Geschmack zu erzielen. Es hat allen sehr gut geschmeckt. Werde ich nochmal kochen!

    Jodie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker und bei uns eher 5 Portionen. Mir...

    Verfasst von Nordlicht75 am 14. September 2016 - 10:56.

    War sehr lecker und bei uns eher 5 Portionen. Mir persönlich fehlte der rauchige BBQ-Geschmack und so werde ich beim nächsten Mal den Ketchup gegen BBQ-Soße ersetzen (zumindest teilweise).

    Da es uns aber trotzdem sehr gut geschmeckt hat, gibt es **** Sterne von mir.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Eintopf hat uns gut

    Verfasst von Iris39 am 1. September 2016 - 23:33.

    Der Eintopf hat uns gut geschmeckt, vor allem meinen Kindern. Statt Süsskartoffeln habe ich auch normale Kartoffeln verwendet (300g), die Zucchini ließ ich weg. Die Kartoffeln waren nach den 30 min. Noch nicht durch. Die Letzten 5min. Habe ich noch 15g Speisestärke zugegeben, sonst wäre es mir viel zu flüssig gewesen.

    Iris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke----das es Euch schmeckt

    Verfasst von fix_tani am 29. August 2016 - 12:29.

    Danke----das es Euch schmeckt Love

    Lieben Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker !!! Es waren

    Verfasst von ybag999 am 26. August 2016 - 13:46.

    Super lecker !!! Es waren alle begeistert. Wird es nochmal geben  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Eintopf wird es öfters

    Verfasst von MarieRose am 2. August 2016 - 00:42.

    Dieser Eintopf wird es öfters geben, soooo lecker! Mein Topf war hoch voll, perfekt, so konnte ich die Hälfte einfrieren. Es gab Baguette dazu, deshalb habe ich das Ganze auch nicht angedickt. Kann ich weiter empfehlen.

    Viele grüße aus Kerpen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hatte etwas von Gulasch,

    Verfasst von katty83 am 9. Juli 2016 - 13:05.

    Es hatte etwas von Gulasch, der typische BBQ-Geschmack hat mir noch gefehlt, aber weil es sehr lecker war, gibts trotzdem 4 Sterne tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker!  Habe

    Verfasst von Claire85 am 7. Juli 2016 - 23:33.

    Sehr sehr lecker! 

    Habe Rindergulasch genommen, das Fleisch ist superzart geworden. Habe am Ende auch etwas mit Speisestärke angedickt.

    Danke für das Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Echt mal was

    Verfasst von Nathalie26Juni am 6. Juli 2016 - 22:50.

    Super Rezept. Echt mal was anderes. Ich habe allerdings auch etwas mehl

    zu andicken genommen.  Ich habe Rinderhackfleisch und Gemusebrühe genommen. War echt super! tmrc_emoticons.) Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker, habe

    Verfasst von nicole_1633 am 30. Juni 2016 - 14:44.

    super lecker, habe rindergeschnetzeltes genommen, somit konnte ich beim fleisch schneiden auch noch zeit sparen. bei uns gabs polenta dazu. danke! 5 sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soooo lecker, und das Fleisch

    Verfasst von SilleNinte76 am 29. Juni 2016 - 23:04.

    Soooo lecker, und das Fleisch ist butterweich.... Mmmh, das wird es öfter geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Voll verdiente 5Sterne - sehr

    Verfasst von joanie am 20. Juni 2016 - 19:33.

    Voll verdiente 5Sterne - sehr sehr sehr lecker. Mein erstes Mal mit Süßkartoffeln und ich bin total begeistert. Dazu hab ich noch Baguettes gebacken zum Tunken. Eventuell noch mit etwas Mehl zum Andicken, damit es nicht ganz so suppig-flüssig ist, sondern eher eintopfig. Das gibt es bestimmt wieder. Passt sicher gut auch auf einer Party. 

      Corn Dough modeAllerliebste Grüsse aus dem hohen Norden wünscht joanie CornCorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPER-----das es Euch

    Verfasst von fix_tani am 9. Juni 2016 - 20:38.

    SUPER-----das es Euch schmeckt Love

    Lieben Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker! Da ich leider

    Verfasst von Sofrei am 8. Juni 2016 - 18:03.

    Total lecker!

    Da ich leider völlig spät dran war, musste ich die Kochzeit ziemlich verkürzen, hat aber trotzdem sowas von lecker geschmeckt. Ich liebe diesen BBQ Geschmack, der ist kommt sehr gut raus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker! Einfach und

    Verfasst von Steffi410 am 28. Mai 2016 - 20:36.

    Superlecker!

    Einfach und lecker.Beim nächsten Mal Versuch ich's mit weniger Zucker,is durch das ketchup eigentlich genug drin.   

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein absoluter Traum. Habe

    Verfasst von Jani.1980 am 25. Mai 2016 - 01:29.

    Ein absoluter Traum. Habe selten so etwas leckeres gegessen. Meine Tochter und mein Mann waren auch begeistert.

    Habe die Paprika vergessen, störte aber zum Glück garnicht. 

    An Fleisch habe ich 320g Rinder Minutensteaks in kleine Stücke geschnitten, habe Gemüse- statt Fleischbrühe genommen, ansonsten wie beschrieben. Super leckeres Rezept. Danke fürs reinstellen.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es freut mich das Euch das

    Verfasst von fix_tani am 22. Mai 2016 - 19:23.

    Es freut mich das Euch das Rezept schmeckt

    Vielen Dank für die positive Resonanz; ))

    Lieben Gruß 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Feuerherz am 20. Mai 2016 - 00:35.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept. Danke

    Verfasst von Kerry-88 am 15. Mai 2016 - 21:39.

    Sehr leckeres Rezept.

    Danke dir fürs Teilen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo loackini Schön das es

    Verfasst von fix_tani am 13. Mai 2016 - 08:39.

    Hallo loackini

    Schön das es Euch geschmeckt hattmrc_emoticons.;)

    Lieben Gruß 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und mal wieder was

    Verfasst von loackini am 12. Mai 2016 - 21:05.

    Lecker und mal wieder was Anderes.

     

    Statt Süßkartoffeln habe ich normale Kartoffeln genommen. Das Fleisch habe ich direkt in der Pfanne nach dem Anbraten gewürzt. Somit entfällt ein Schritt im TM und ich fand das übersichtlicher zum Würzen. Das Fleisch ist schön zart geworden und besonders die Suppe war sehr geschmacksintensiv. Wird es nun öfter geben. Meinen Kindern und meinem Mann hat es auch geschmeckt (nur Zuccini haben sie verteufelt)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bereits geherzt. Wird

    Verfasst von Sette am 11. Mai 2016 - 12:15.

    Bereits geherzt. Wird demnächst getestet, klingt jedenfalls sehr lecker und ich suchte schon länger ein Rezept mit Düßkartoffeln

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ups Eigentlich sollte da

    Verfasst von fix_tani am 10. Mai 2016 - 23:27.

    Ups

    Eigentlich sollte da jetzt 1.5 Std Zubereitungszeit stehen

    Sorry..Das passiert wenn die Finger schneller sind als das Auge

    Lieben Gruß 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt lecker aber 15 Stunden

    Verfasst von BlauerVogel am 10. Mai 2016 - 22:47.

    Klingt lecker aber 15 Stunden Zubereitungszeit???? 

    Da hat sich sicher ein Fehlerteufel eingeschlichen.

    Gruß aus NRW

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker an,

    Verfasst von Miveti am 10. Mai 2016 - 18:53.

    Hört sich sehr lecker an, wird am Wochenende getestet!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • MB steht für Messbecher

    Verfasst von saatkampc am 10. Mai 2016 - 18:32.

    MB steht für Messbecher

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was ist bitte MB

    Verfasst von hinkelje am 10. Mai 2016 - 17:53.

    Was ist bitte MB

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können