3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bratwurst-Gulasch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 EL Öl
  • 500 g Bratwurst (Thüringer), in ca. 1 cm dicken Scheiben
  • je 1 kleine rote, grüne und gelbe Paprika, in mundgerechten Stücken
  • 200 g Champignons, geviertelt
  • 1 Dose Pizzatomaten, (425 ml)
  • 150 g Gemüsebrühe
  • 125 g Schaschliksoße (Flasche)
  • 5 Stiele Majoran, feingehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosenpaprika
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Öl, Bratwurst, Paprika und Champignons in den TM geben und 4 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting  

    anbraten.

    Pizzatomaten, Brühe und Schaschliksoße zugeben und weitere 10 Min./100°/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting

    köcheln lassen.

    Majoran zugeben, mit Salz , Pfeffer und Paprika abschmecken.

    Dazu schmeckt Brot.

     

    Für Currywurst-Gulasch 1 TL Currypulver zugeben und Ketchup statt Schaschliksoße verwenden.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe dieses Bratwurstgulasch schon öfters...

    Verfasst von semmeldealerin am 17. März 2017 - 21:34.

    Habe dieses Bratwurstgulasch schon öfters gemacht und bin immer wieder begeistert von diesem tollen Rezept.

    Habe diesmal Stadt Schaschliksoße eine Flasche Zigeunersoße verwendet

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker! absolut zu empfehlen!...

    Verfasst von sternli109 am 30. Oktober 2016 - 11:52.

    Mega lecker! absolut zu empfehlen!



    Habe eine hot & spicy Version gemacht: die Curry-Version und Chili-Soße und Chili-Pulver

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab das Würstchengulasch

    Verfasst von Pergaladiel am 19. Oktober 2015 - 21:24.

    Ich hab das Würstchengulasch heute zu Nudeln gemacht, nur ohne Curry oder Schaschliksosse weil kleine Kinder mitgegessen haben. Aber es war wirklich sehr lecker.

     Mein  Mixingbowl closed und ich gehören einfach zusammen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept kam mir heute

    Verfasst von Lady88 am 5. Juli 2014 - 18:06.

    Dieses Rezept kam mir heute sehr gelegen da von gestern noch ein paar Bratwürste übrig waren und die heute weg mussten.

    Da bei uns Kinder mit essen habe ich das ganze etwas entschärft in dem ich einfach zwei Dosen Pizza Tomaten genommen habe und zum schluss noch einen Teelöffel Kakaopulver beigefügt habe. Es schmeckt sehr lecker und wird von mir besimmt nochmal gekocht!  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde aber auch

    Verfasst von ktq118 am 26. Dezember 2012 - 17:32.

    Ich würde aber auch verstehen, dass es 150 ml sein sollen. 150 gr. Brühepulver ist bestimmt zu viel. Dann lieber mal versuchen ohne Deckel und mit Garkörbchen als Spritzschutz einkochen zu lassen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr, sehr lecker, 5

    Verfasst von lulu-4 am 5. März 2012 - 18:39.

    War sehr, sehr lecker, 5 Sterne von mir. tmrc_emoticons.)

    Ich habe aber wohl einen Fehler gemacht: Anstatt 150g Gemüsebrühe hatte ich 150ml Gemüsebrühe genommen und dadurch war es eher eine Suppe, was aber überhaupt nicht schlimm war. Ich dachte 150g Gemüsebrühe wäre viel zu viel und hatte deswegen lieber 150ml genommen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker , 5

    Verfasst von nicli605 am 25. November 2011 - 12:15.

    Super lecker , 5 wohlverdiente Punkte !
    tmrc_emoticons.) Nicole

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von robo am 20. Februar 2011 - 19:58.

    Hallo,

    dein Rezept ließt sich sehr lecker. Werde es demnächst mal ausprobieren.

    LG robo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider nur 5*   Mehr kann man

    Verfasst von küchenqueen am 20. Januar 2011 - 17:06.

    Leider nur 5*

     

    Mehr kann man ja nicht vergeben.

    Habe Nudeln dazu gekocht.Mußte die Kids schon bremsen sonst wär nichts mehr für mein Mann da gewesen.

    Also wirds bei uns wohl noch öfters geben,vor allem weil es schnell gemacht ist und ich immer Würstchen und Paprika im Haus habe.

    Gruß Küchenqueen Cooking 2

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell, lecker, einfach

    Verfasst von knivi am 14. Januar 2011 - 15:26.

    Super rezept, schnell zubereitet und schmeckt super lecker! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können