3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brennnessel-Spätzle-Auflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Gemüse

  • 200 Gramm Lauch, klein schneiden
  • 400 Gramm Karotten, klein schneiden (Würfel)
  • 1 Stück Zucchini, klein schneiden (Würfel)

Brennnesselspätzleteig

  • 300 Gramm Brennnessel, frische, junge, zarte Blätter
  • 300 Gramm Dinkel
  • 1 1/2 TL Salz
  • 170 Gramm Wasser
  • 3 Stück Eier
  • 250 Gramm Gouda
  • 4 EL Butter
5

Zubereitung

    Gemüse
  1. Gemüse klein schneiden, in Varoma verteilen. Im Mixtopf geschlossen 1/2 ltr. Gemüsebrühe geben, Varoma aufsetzen.


    Varoma, 30 Min./St. 1

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  3. Brennnessel vorbereiten
  4. Brennnessel pflücken, nur zarte Teile, einen Topf aufsetzen mit Wasser, wenn das Wasser sprudelnd kocht, von der Herdplatte nehmen und Brennnesseln reingeben. So fallen sie leicht zusammen und lassen sich gut verarbeiten. Ca. 5 Min. im Wasser stehen lassen, abseihen und ausdrücken.

  5. Spätzleteig
  6. Gouda in den  Mixtopf geschlossen geben und 4 Sek./St. 8 raspeln, umfüllen. Dinkelmehl in den Mixtopf geschlossen geben, 1 Min. St.10 mahlen, dann Eier, Salz, Brennnessel, Wasser zufügen, kneten, 2 1/2 Min./Teigstufe. Teig im Mixtopf geschlossen 5 Min. ruhen lassen. Den Teig, der schön grün ist, durch eine Spätzlereibe portionsweise in das kochende Salzwasser geben, wenn Spätzle aufsteigen, sofort mit Schaumlöffel rausnehmen, kurz kalt abbrausen und dann abtropfen lassen. Butter in einer Pfanne schmelzen, Spätzle kurz reingeben und etwas schwenken.

  7. Auflauf
  8. in die gebutterte Auflaufform lagenweise Spätzle, Gemüse und Käse schichten, mit Käse beenden. Im Backofen bei 180 °C 30 Min. backen. Fertig!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare