3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Damfnudeln mit rahmerl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Hefeteig

  • 65 g Zucker
  • 500 g Mehl
  • 250 g Milch
  • 1 Hefe
  • 1 Ei
  • 65 g Margarine, geschmolzen

Rahmerl

  • 8 EL Milch
  • 2 EL Zucker
  • 60 g Butter

Vanillesosse

  • 1 Packung Vanillesoße zum Kochen
  • 500 g Milch
  • 2 EL Zucker
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 100 g Mehl 250 g Milch  und die Hefe 1 min bei 37 Grad  stufe 2 vermischen   dann 65 g  Zucker, das  Ei, 65 g  geschmolzene Margarine und 400 g Mehl dazugeben. 1 1/2 Minuten  Teigstufe vermengen   30 Minuten in einer hefeteig Schüssel gehen lassen.

    Auf einem bemehlten Tuch 8 geformte Dampfnudeln 10 Min gehen lassen.

    In zwei Töpfen amc) je 4 El Milch,  1 El Zucker und 30 g Butter erhitzen und verrühren.  Dampfnudeln in die Töpfe setzen. Deckel drauf und wenn auf mittlerer Stufe aufgeheizt ca  3 Min   auf niedrigste stufe herunterschalten und 20 MINUTEN garen.   Den Deckel  nicht hochheben  falls doch abtrocknen!  Wenns brutzelt im Topf  hört man auch dass sie fertig sind.  Wenn man weiches Rahme mag darfs  nicht brutzeln.

    Im Thermomix 500 g Milch  2 El  Zucker  und vanillesoßenpulver geben  7 Minuten linksdrehstufe 80 GRAD KOCHEN stufe 3

10
11

Tipp

Kann man auch im Varoma machen  wir lieben aber das Rahme dass im Topf entsteht   


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare