3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gefüllte Eier / Brotzeiteier


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Portion/en

Mayonnaise

  • 125 Gramm Speiseöl, neutral, z. B. Raps- oder Sonnenblumenöl
  • 1 Stück Ei
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Senf, mittelscharf
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1/2 TL Salz

Eier und Füllung

  • 10 Stück Eier
  • 2 EL Mayonnaise
  • 1 EL Senf, mittelscharf
  • etwas Gewürzgurkenflüssigkeit
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Zuerst 10 Eier in einem Topf mit kochendem Wasser 8 Min. lang hart kochen. Etwas abkühlen lassen, pellen und längs halbieren. Eigelbe vorsichtig entnehmen, nicht das Eiweiß beschädigen.

    Dann die Mayonnaise zubereiten:

    Ei, Zitronensaft, mittelscharfen Senf, Pfeffer und Salz in den Closed lid geben und 2 Min./Stufe 4 verrühren. Währenddessen das Öl ganz langsam und in kleinem Strahl auf den Mixtopfdeckel geben (Messbecher soll aufgesetzt sein!), sodass es langsam ins laufende Messer läuft. 

    Falls das nicht gelingen sollte (bei mir gelingt es immer so), im grünen Grundkochbuch ist auch ein Mayonnaise-Rezept tmrc_emoticons.;)

    umfüllen und Closed lid spülen.

    Eigelbe in den Closed lid geben und Mayonnaise und Senf dazugeben. 1 Min./Stufe 4 verrühren. Es sollte daraus eine geschmeidige Masse werden. Wer mag, kann etwas Gurkenwasser zugeben, aber nicht zu viel, sonst wird es zu flüssig, 1 EL vielleicht.

    Masse entweder mit einem Spritzbeutel oder mit einem Esslöffel in die halbierten Eier geben und nach Belieben garnieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach, aber soooo lecker

    Verfasst von IngoNicole am 28. Oktober 2017 - 10:15.

    Einfach, aber soooo lecker Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind sehr leicht zu machen und schmecken einfach...

    Verfasst von backsüchtig am 3. Mai 2017 - 12:21.

    Sind sehr leicht zu machen und schmecken einfach prima!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super

    Verfasst von Lyla05 am 2. Dezember 2016 - 10:04.

    Super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit gekochtem Schinken auch

    Verfasst von schaffe am 23. Juli 2016 - 14:22.

    Mit gekochtem Schinken auch sehr gut!!

    Habe das Rezept etwas abgewandelt nach Mama`s Rezept:

    - 15 Eier im Varoma mit 500 ml Wasser 25 min. gekocht, dann in kaltem Wasser abgeschreckt

    - Mayo ganz am Ende noch 2 Eßl. Magerquark hinzugefügt und nochmals kurz verrührt

    - in die fertige Masse noch sehr klein geschnittenen gek.Schinken hinzugefügt und 20 sec. mit Teigstufe verrührt und dann mit 2 Teelöffeln in die Eiweißhälften gefüllt und mit Petersilie garniert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kam gut an, war stolz ,da es

    Verfasst von mimomcbo am 27. Februar 2016 - 22:35.

    Kam gut an, war stolz ,da es meine erste selbstgemachte majonaise, hat super funktioniert 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!  Hat auch alles

    Verfasst von detzie227 am 17. Januar 2016 - 11:55.

    Sehr lecker! 

    Hat auch alles geklappt, außer dass ich mit der Füllung erst zu großzügig war und hierher 2 Hälften übrig hatte (bei der 1,5-fachen Menge).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab noch ein Päckchen TK

    Verfasst von nickl4 am 11. Dezember 2015 - 16:55.

    Hab noch ein Päckchen TK 6-Kräuter-Mischung dazugegeben. Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig lecker, einfach und

    Verfasst von Mutti_macht_das am 6. April 2015 - 21:54.

    Richtig lecker, einfach und schnell gemacht. Schmeckt wie früher  tmrc_emoticons.) 

    Danke fürs Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Quirl_und_Mixlt, danke

    Verfasst von Schmapsi am 12. März 2015 - 10:04.

    Hallo Quirl_und_Mixlt, danke für den Hinweis. Habs sofort ausgebessert bzw, ergänzt, Stufe 4 ist natürlich richtig. 

    Die fischige Variante ist nicht so unsers, aber wenns euch geschmeckt hat, ists doch wunderbar! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Creme

    Verfasst von Quirl_und_MixIt am 13. Februar 2015 - 19:56.

    Sehr leckere Creme mmmmm.

    Geschmackstipp: habe eine Sardelle, 1 Teelöffel weissen Balsamicoessig, 2 Prisen milden Curry und je nach Geschmack Petersilie und Dill zum Eigelb gegeben.

    Garniert mit einer Partygarnele und Fischrogen

    Die Stufeneinstellung bei der Majonaise-Zubereitung fehlt. Ich habe die Stufe 4 genommen wie es auch im Kochbuch empfohlen wird.

    Der Mix macht's 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schönes Rezept, mache ich

    Verfasst von AW123 am 4. Dezember 2014 - 15:02.

    Schönes Rezept, mache ich seit Jahren auch so.

    Die Eier koche ich jedoch auch im Thermi ( je nach Menge im Garkörbchen oder Varoma).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können