3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Grünkernbratlinge


Drucken:
4

Zutaten

10 Stück

Grünkernbratlinge

  • 170 Gramm Grünkern
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 Gramm Öl
  • 370 Gramm Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 2 Eier
  • 1 gestrichener Teelöffel Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel Paprikapulver, edelsüß
  • 60 Gramm Haferflocken
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Grünkern in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 10 schelten und umfüllen.

    Alternativ kann auch geschroteter Grünkern verwendet werden, dann entfällt dieser Schritt.

    Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben, Öl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

    Wasser, Brühwürfel und geschroteten Grünkern zugeben und ca. 5 Min/100°C/Stufe 2 aufkochen und 15 Min./90°C/Stufe 1 garen.

    Die Masse abkühlen lassen.

    Eier, Gewürze und Haferflocken zugeben, 10 Sek./Stufe 4 mit Hilfe des Spatels verfahren.

    Mit nassen Händen aus der Masse Bratlinge formen und in heissem Öl anbraten. Ich wälze sie noch in Weckmehl, dann werden sie knuspriger.

    Man kann dem ganzen Hackfleisch oder geriebenen Käse zufügen, schmeckt auch sehr lecker.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sollte die Masse zu weich sein, einfach etwas Weckmehl zufügen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare