3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsespätzle mit gerösteten Zwiebeln


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Käsespätzle mit gerösteten Zwiebeln

  • 150 g Appenzeller, in Stücken
  • 100 g Gruyère, in Stücken
  • 1/2 Bund Petersilie, Blätter
  • 6 Eier
  • 100 g Mineralwasser
  • 400 g Weizenmehl Type 550
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Messerspitzen Muskat, frisch gerieben
  • 100 g Butter, und etwas mehr zum einfetten
  • 4 Zwiebeln, in Ringen
  • 1 1/2 Esslöffel Salz
  • 6
    55min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

    Käse und Petersilie
  1. Käse in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern, umfüllen und beiseite stellen.

    Petersilienblätter in den Mixtopf geben, 2 Sek./Stufe 8 zerkleinern, umfüllen und beiseite stellen.
  2. Spätzleteig
  3. Eier, Minerlawasser, Mehl, 2 TL Salz und Muskatnuss in den Mixtopf geben, 20 Sek./Stufe 5 verrühren, alles mit dem Spatel runterschieben und weitere 3 Min./Stufe 3 verrühren.

    Den Teig in eine separate Schüssel füllen und für 20 Min. ruhen lassen.
  4. Käsespätzle mit Röstzwiebeln
  5. Inzwischen in einer Pfanne die Butter schmelzen und die Zwiebelringe bei mittlerer Hitze etwa 15 Min. goldbraun rösten, dabei gelegentlich umrühren.

    In einem Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen.

    Den Backofen auf 120°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Eine Auflaufform mit etwas Butter fetten.

    Den Teig portionsweise durch eine Spätzlereibe/-presse in das siedende Wasser drücken. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und in die Auflaufform geben. Etwas Käse darüberstreuen und den Teig auf diese Weise nach und nach in die Auflaufform schichten.
    Für 15 Min. in den Backofen stellen.
    Danach mit gerösteten Zwiebeln anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe das Rezept für die Zeitschrift Zaubertopf getestet. Es ist sehr einfach und lecker zubereitet.
Die Käsespätzle können sehr gut am nächsten Tag im Backofen aufgewärmt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Nach Rezept gekocht. Wird es wieder...

    Verfasst von Hundekorb2000 am 30. Oktober 2019 - 20:07.

    Sehr lecker. Nach Rezept gekocht. Wird es wieder geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!...

    Verfasst von LinasMama am 19. Oktober 2019 - 13:47.

    Sehr lecker!

    Deine Käsekombination hat mir bis jetzt am besten von allen Rezepten geschmeckt!!!
    Ich habe einen würzigen Gruyere und einen milderen Appenzeller genommen.
    Habe es gleich beim ersten Mal für Gäste gemacht. Reste gab es "leider" keine ... 😜 Allen hat es super geschmeckt! Dazu gab es Zürcher Geschnetzeltes.

    Vielen Dank für das leckere Rezept 😘

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zauberperle: so was aber auch....

    Verfasst von lilatina am 8. Oktober 2019 - 18:07.

    Zauberperle: so was aber auch....Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hundekorb2000:...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 8. Oktober 2019 - 08:56.

    Hundekorb2000:

    Das geht schnell - wenn sie an die Wasseroberfläche kommen, sind sie durch!

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Hundekorb2000 am 8. Oktober 2019 - 07:49.

    Hallo,
    Wie lange müssen die Spätzle im siedenden Wasser garen.?
    Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lilatina: Ich fülle den Teig auch nicht um. Das...

    Verfasst von Zauberperle am 7. Oktober 2019 - 20:13.

    lilatina: Ich fülle den Teig auch nicht um. Das wurde von Thermix geändert. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nach meiner Meinung muss man den Spätzleteig...

    Verfasst von lilatina am 7. Oktober 2019 - 19:04.

    Nach meiner Meinung muss man den Spätzleteig nicht umfüllen. Es reicht, den TM nach Verbrauch des Teiges ordentlich mit kaltem Wasser zu füllen und einweichen zu lassen. So mache ich es immer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können