3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kräuterpfannkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Stück

Kräuterpfannkuchen

  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 1 Packung Kresse
  • 250 g Milch
  • 250 g Haferdrink
  • 3 Stück Eier
  • 250 g Dinkelmehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss, frisch gerieben
  • Rapsöl zum braten
5

Zubereitung

  1. Die Petersilie waschen und gut trocken tupfen. Nach Belieben entweder von den Stielen zupfen oder Stiele nur kürzen. Grob klein Schneiden und in den Closed lid geben. Kresse vom Beet schneiden und zur Petersilie geben.

    2x 15 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Dazwischen mit dem Spatel nach unten schieben.

    Dann Milch, Haferdrink und Eier zufügen. 20 Sekunden / Stufe 5 mischen.

    Zum Schluss das Dinkelmehl zugeben und nach Geschmack mit einer Prise Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Nochmals 20 Sekunden / Stufe 4 mischen.

    Den Teig 5-10 Minuten ruhen lassen.

    Etwas Rapsöl in einer mittelgroßen Pfanne erhitzen und bei milder Hitze nacheinander ca. 6 Pfannkuchen ausbacken. Fertige Pfannkuchen dabei im Ofen bei 50 Grad warm halten.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Kräuter können ganz nach Geschmack variiert werden. Schnittlauch sollte allerdings nicht im Closed lid zerkleinert werden, sondern von Hand vorgeschnitten und dann erst mit den Eiern zugegeben werden.

Wer einen lactosefreien Pfannkuchen möchte, kann die Milch ohne Probleme durch weitere 250 g Haferdrink ersetzen. Natürlich klappt das Rezept andersrum auch mit 500 g Milch.

Uns schmecken gemischte, gebratene Pilze mit Schalottenwürfeln in etwas Rahm besonders gut zu den Pfannkuchen. Aber auch mit Käse bestreut und einem knackigen Beilagensalat sind sie sehr lecker.

Wenn sparsam oder gar nicht gesalzen wird, sind die Pfannkuchen Baby-led Weaning tauglich.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare