3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbiswaffeln


Drucken:
4

Zutaten

20 Stück

Teig

  • 250 g Butter, in Stücke
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 6 Stück Eier
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 EL Zimt
  • 6 EL Kürbispüree

Bestreuen

  • Puderzucker
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Butter (in Stücke) mit dem Zucker und dem Vanillezucker in den Closed lid geben und
    3 Min / 37° / Stufe 1 etwas schmelzen.

    Anschließend die Eier dazu geben und 30 sec. / Stufe 5 rühren und dann mit dem Spatel nach unten schieben und evtl. einmal umrühren.

    Danach das Mehl und das Backpulver hinzufügen und 20 sec. / Stufe 6 verrühren (Achtung der Teig ist dann etwas fest)

    Als nächstes die Buttermilch in den Closed lid geben 1 Minute / Stufe 1-7 (halbstufenweise erhöhen - die letzten 10 sec. auf Stufe 7 laufen lassen)
    Anschließend alles mit dem Spatel nach unten schieben und einmal kurz umrühren.

    Zuletzt noch den Zimt mit dem Kürbispüree in den Closed lid geben und 1 Minute / Stufe 6 verrühren. Alles nochmal mit dem Spatel nach unten schieben und und gut umrühren.

    Ab damit ins Waffeleisen tmrc_emoticons.)
  2. Mit Puderzucker bestreuen und genießen tmrc_emoticons.)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Rezept zu Kürbispüree ist auch unter meinen Rezepten tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Anke,...

    Verfasst von Raubine am 31. Januar 2017 - 19:46.

    Hallo Anke,

    Buttermilch kannst du nach belieben rein tun.IIch hab sie beim letzten Mal vergessen nur wie oben die Angaben der Zutaten sind und war auch sehr lecker.

    Danke für den schönen Kommentar und das Herzchen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Raubine,...

    Verfasst von bibi0_13 am 15. Januar 2017 - 07:30.

    Hallo Raubine,
    Dein Rezept hört sich sehr lecker an, doch leider finde ich keine Angabe darüber,  wieviel Buttermilch verwendet werden soll. Ich lasse schon mal ein Herzchen für Dich da.
    LG Anke Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können