3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

OBST-GETREIDE-BREI


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100 g Getreide (Weizen oder,Dinkel,Roggen,Quinoa)
  • 170 g Milch
  • 170 g Wasser
  • je 1 Äpfel, Birne,Banane,Orange,Zitrone (oder Obst der Saison)
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Obst schälen und entkernen, in Stücke in Closed lid geben, 15 sec. 8


    umfüllen, Topf spülen und trocknen.


    100 g Getreide Closed lid 20 sec. 10


    Milch un Wasser zugebenClosed lid 10 min. 90° 2


    Das pürierte Obst über den heissen Getreidebrei geben.


     


    Hält lange satt und ist sehr lecker. Ich bevorzuge Dinkel

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für das tolle

    Verfasst von Anton2009 am 25. Februar 2012 - 17:54.

    Danke für das tolle Rezept.

    Wir hatten noch selbstgemachten Apfelmus (natürlich im Thermomix) zuhause.

    So hab ich einfach nur den Getreide Brei lt. deinem Rezept erstellt und dann den Apfelmus untergerührt.

    Lecker, danke

    Cooking 1

    Liebe Grüsse


    Anton2009

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Katrin....,ich werd

    Verfasst von ♥ Biggi ♥ am 12. März 2011 - 21:32.

    Danke Katrin....,ich werd dann unsere 1,5% Milch nehmen und die Menge auch etwas erhöhen.

    Danke für denTip,wünsch dir noch ein schönes Restwochenende tmrc_emoticons.)

    LG Biggi.

    smilie_girl_176.gifLG Biggi


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • etwas mehr Milch

    Verfasst von Katrin71 am 12. März 2011 - 20:47.

    Hallo Biggi,

    also bei uns gibt es auch nur 1,5% Milch. Habe diesen Brei das erstemal nach Rezeptangaben gemacht, könnte mir aber durchaus vorstellen das man den Brei nur mit Milch macht und man kann auch durchaus mehr Milch nehmen da der Brei noch nachquilt und damit auch fest wird. Bei der 2 Portion ein Tag später war er dann etwas fest.

    Einen schönen Abend Katrin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Wombatz Werd ich dann

    Verfasst von ♥ Biggi ♥ am 12. März 2011 - 18:37.

    Danke Wombatz tmrc_emoticons.)

    Werd ich dann auch so machen...,freu mich schon.

    LG Biggi.

    smilie_girl_176.gifLG Biggi


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns gibts den

    Verfasst von Wombatz am 12. März 2011 - 18:32.

    Bei uns gibts den Getreidebrei auch ab und zu.

    Ich mache ihn ausschließlich mit Milch (3,8%)  und nehme bei 100g Getreide gut 400ml Milch. Mit 1EL Honig süßen und Obst nach Belieben...

    LG Wombatz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nur Milch?

    Verfasst von ♥ Biggi ♥ am 12. März 2011 - 13:49.

    Werd ich morgen ausprobieren tmrc_emoticons.)

    Ob wohl die Möglichkeit besteht *da ich nur 1,5%Milch benutze* nur Milch und kein Wasser zu nehmen??

    LG Biggi.

    smilie_girl_176.gifLG Biggi


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr leckeres alternativ Frühstück

    Verfasst von Katrin71 am 12. März 2011 - 10:47.

    habe diesen Obst Getreide Brei letzte Woche zum Frühstück ausprobiert . Habe das Obst Abend kurz vorgeschnippelt und dann morgens geschreddert und den Getreidebrei "gekocht". War schnell gemacht und hat geschmeckt. Wird es jetzt ofters geben.

    LG Katrin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von rosenrot26 am 6. November 2010 - 17:30.

    tmrc_emoticons.) Uns (meinen Kindern, meinem Mann und mir) hat es sehr gut geschmeckt. Vielen Dank für diese leckere Idee!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Statt Müsli - ein leckeres und gesundes FRÜHSTÜCK.

    Verfasst von Papas Koenigskind am 20. Januar 2010 - 22:35.

    Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können