3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizzaschnecken oder -taschen mit Füllung satt


Drucken:
4

Zutaten

20 Stück

Teig

  • 1 Würfel Hefe
  • 300 Gramm lauwarmes Wasser
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 1/2 Esslöffel Olivenöl, zimmerwarm
  • 600 Gramm Mehl

Füllung

  • 150 Gramm Salami
  • 150 Gramm Schinken, in Scheiben
  • 3 Stück Tomaten
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Teelöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel Ajvar
  • 200 Gramm Reibekäse
  • 1 Packung Schmand, (1 Becher á 200g)
  • Oregano, Kräuter der Provence, Salz, Pfeffer
  • 6
    1h 50min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Hefe und lauwarmes Wasser in den Closed lid geben und bei 37°C, Stufe 2, 30 Sekunden auflösen.
    Danach Salz, Ölivenöl und Mehl zugeben, alles mit Dough mode, Stufe 2, 2 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten.
    Teig in eine Schüssel umfüllen und an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. Füllung
  3. Salami und Schinken im Closed lid bei Stufe 6, 15 Sekunden zerkleinern (Achtung! Kein Erfahrungswert, bitte selbst probieren, ich habe es mit der Hand geschnitten, damit es gleichmäßiger wird) und umfüllen.
    Käse ebenfalls zerkleinern, wer keinen Reibekäse genommen hat.
    Zwiebel vierteln und im Closed lid bei Stufe 6, 5 Sekunden zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben und wiederholen.
    Dann die Zwiebel bei 95°C, Stufe 2, 5 Minuten andämpfen.
    In der Zwischenzeit Tomaten waschen und vierteln und nach ca. 2 Minuten in das laufende Messer fallen lassen und mitdämpfen.
    Tomatenmark, Gewürze und Ajvar dazugeben, nochmals eine Minute auf 100°C, Stufe 2 erhitzen. Dann alles auf Stufe 8, 30 Sekunden pürieren, abkühlen lassen.
    Wenn die Masse abgekühlt ist, Wurst, Käse und Schmand dazugeben, im Gentle stir setting Stufe 3, 30 Sekunden alles zu einer gleichmäßigen Masse verrühren.
  4. Fertigstellung Schnecken
  5. Teig in zwei Teile teilen. Den ersten Teil in ein Rechteck von ca. 35x25cm ausrollen. Die Hälfte der Füllung darauf verstreichen, am oberen Rand ca. 2cm freilassen.
    Aufrollen. Mit einem scharfen Messer, das man immer wieder in Wasser taucht in ca. 3cm breite Rollen schneiden.
    Rollen auf ein Backblech setzen, etwas Abstand lassen.
    Nochmals 30 Minuten gehen lassen.
    Backofen auf 180°C vorheizen, Pizzaschnecken 20 Minuten backen.
    Noch heiß servieren
  6. Fertigstellung Taschen
  7. Teig zu einem Rechteck ausrollen, in ca. 20x20cm große Quadrate schneiden. Füllung draufgeben und übers Eck zu einer Tasche (Dreieck) zusammenklappen. Ränder fest zusammendrücken.
    Oder Teig rund ausrollen, Füllung draufgeben und zusammenklappen. Auch hier wieder die Ränder fest zusammendrücken.
    30 Minuten gehen lassen, mit Eigelb bestreichen
    Backofen auf 180°C vorheizen und Pizzataschen 20 Minuten backen.
    Noch heiß servieren
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit einem grünen Salat ein leckeres Mittagessen.
Schmecken frisch gebacken am Besten


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare