3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Reisauflauf


Drucken:
4

Zutaten

Milchreis (Grundrezept)

  • 1000 Gramm Milch
  • 50 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 230 Gramm Milchreis

Schaummasse

  • 80 Gramm Butter, weich
  • 4 Eier, getrennt
  • 80 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 80 Gramm Rosinen, Nüsse, etc, optional
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Milchreis (Thermomix Grundrezept):

    - Milch, Zucker und Salz in den Mixtopf geben und 8 Min./100°C/Stufe 1 aufkochen
    - Milchreis zugeben und 30 Min./90°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 ohne Messbecher garen
    - Milchreis in eine Schüssel umfüllen und 15 Min. quellen lassen
    - Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen

    Schaummasse:

    - Mixtopf reinigen
    - Rühraufsatz einsetzen
    - Butter in den Mixtopf geben, 40 Sek./Stufe 3 schaumig rühren
    - Eigelb und Zucker zugeben, 1 Min. 30 Sek./Stufe 4 schaumig schlagen
    - Rühraufsatz entfernen
    - Masse in eine Schüssel umfüllen

    Eischnee (Thermomix Grundrezept):

    - Mixtopf reinigen
    - Rühraufsatzeinsetzen
    - Eiweiß mit einer Prise Salz in den Mixtopf geben, ca. 2 Min./Stufe 4 steif schlagen
    - Rühraufsatz entfernen

    Auflauf herrstellen:

    - Löffelweise den Milchreis in die Schaummasse unterrühren
    - Rosinen, Nüsse oder Obst nach belieben unterrühren
    - Eischnee unterheben
    - Masse in eine gefettete Auslaufform geben
    - Im vorgeheizten Backofen (200°C Ober-Unterhitze) Auflauf 45 Min. bis 1 Stunde backen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Auflaufform Anna
    Auflaufform Anna
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare