3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Scharfer Risotto mit Chorizo


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 1 rote Chilischote
  • 200 g Chorizo, (scharfe, spanische Paprikawurst)
  • 700 g Geflügelfond, (alternative 3 gehäufte Teelöffel selbstgemachter Gemüsestock mit 700 g Wasser)
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 80 g Parmesan
  • 250 g Risottoreis
  • 150 g Weißwein
  • 20 g Butter
  • 35 g Olivenöl
5

Zubereitung

  1. Parmesan in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

  2. Chorizio in den Mixtopf geben, ca. 2-3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

  3. Entkernte und in grobe Stücke geschnittene rote Chilischote, geschälte Schalotten, geschälte Knoblauchzehen auf das laufenden Messer (Stufe 5) fallen lassen und ca. 4 Sek. zerkleinern.

  4. Olivenöl hinzugeben und 3 Min./100°/Stufe 1 dünsten.

  5. Risottoreis zugeben und 3 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 dünsten.

  6. Mit Weißwein ablöschen und 5 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 2 verrühren.

  7. Geflügelfond und Chorizio hinzugeben 22 Min./100°/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting garen, dabei den Messbecher nicht aufsetzen.

  8. Butter und ca. die hälfte des Parmesans mithilfe des Spatels unterrühren. Sofort servieren, den restlichen Parmesan dazureichen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bei uns gab es gestern das

    Verfasst von ms225 am 26. Januar 2016 - 11:45.

    Cooking 1Bei uns gab es gestern das Risotto. Ich habe allerdings auf die Chilischote verzichtet, uns war es auch so durch die Chorizo scharf genug. Die Chorizo habe ich nicht im Thermomix zerkleinert, sondern mit dem Messer in kleine Stücke geschnitten.Das Risotto hat allen gut geschmeckt und wird es in Zukunft öfter geben!!! Vielen Dank für's Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Risotto habe heute

    Verfasst von thermixqueen am 6. August 2015 - 17:04.

    Leckeres Risotto

    habe heute das risotto gekocht, da ich die angegbenen Zutaten vorrätig hatte. Habe an Stelle der Chilischote

    Paprika (3 kleine) dazu genommen. Es hat uns sehr gut geschmeckt, es blieb nichts übrig. Danke für das 

    tolle Rezept, von uns 5 Sterne !!!

    Mixingbowl closedSoftCounterclock

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können