3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spaghetti Carbonara Auflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 4 Stück Eier
  • 150 g Parmesan
  • 200 g Gouda
  • 2 Teelöffel Salz
  • 250 g Spaghetti
  • 250 g Rohschinkenwürfel
  • 2 Spritzer Rama Culinesse
  • 400 g Sahne
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1 1/2 Teelöffel Paprukapulver
  • 1 Prise Chillipulver
  • 1 1/2 l Wasser
  • 1/2 Stück Zwiebel
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zutaten Vorbereiten
  1. Parmesan in Stücken in den Closed lid geben und 15 sek. / Stufe 7 zerkleinern und Umfüllen.

  2. Gouda in Stücken in den Closed lid geben und 15 sek. / Stufe 7 zerkleinern und Umfüllen. (Bei Bedarf nochmal anschalten wenn der Käse zu Grob ist)

  3. Nudeln Vorbereiten
  4. Wasser und Salz in den Closed lid geben und 15min / 100°C / Stufe 1 zum kochen bringen

  5. Messbecher abnehmen und Spaghetti in den Closed lid einweigen. Nach Packsungsanweisung bei 100°C /Counter-clockwise operation / Gentle stir setting zubereiten.

  6. Spaghetti absieben. In eine ausreichend große Auflaufform geben und abdecken damit die Spaghetti nicht auskühlen.

  7. Soße vorbereiten
  8. Rühraufsatz in den Closed lid einsetzen. Das Eiweß der Eier in den Closed lid geben (Das Eigelb aufbewahren!) und auf Stufe 3,5 richtig schön steif schlagen und anschließend umfüllen.

    Den Rühraufsatz entfernen.

  9. Den Backofen auf 180°C / Umluft vorheizen.

  10. Ziebel in den Closed lid geben und 5 sek. / Stufe 7 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

  11. Rohschinkenwürfel und Rama Culinesse in den Closed lid zugeben und 3 min. / 100°C / Counter-clockwise operation / Stufe 1 andünsten.

  12. Sahne, Eigelb, Pfeffer, Paprikapulver und Chillipulver in den Closed lid zugeben und 5 min. / 100°C / Counter-clockwise operation / Gentle stir setting erwärmen.

  13. Währenddessen ungefähr die Hälfte des Parmesan unter den Eisschnee heben.

  14. Die andere Hälfte des Parmesan zu der Flüssigkeit in den Closed lid geben und 2min / 100°C / Counter-clockwise operation / Gentle stir setting vermengen (zum Anfang kurz auf Counter-clockwise operation / Stufe 2,5 damit der Parmesan richtig untergerührt ist).

  15. Die Eischneemasse mit in den Closed lid geben und 15 sek. / Counter-clockwise operation / Stufe 2,5 untermischen. Die Masse über die Spaghetti in die Auflaufform geben und ein wenig vermengen.

  16. Gouda darüber streuen und das Ganze für ca. 20 min. bei 180°C / Umluft in den Backofengeben, damit der Käse Goldgelb ist.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich lasse die Spaghetti nicht komplett durchkochen, da Sie im Backofen hinterher noch Sauce aufnehmen und dort fertig garen. Sonst sind Sie uns zu weich.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker !!!

    Verfasst von Jennachen am 23. Oktober 2016 - 03:36.

    Sehr sehr lecker !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Auflauf hat uns sehr gut

    Verfasst von tiffy65 am 31. August 2016 - 15:14.

    Der Auflauf hat uns sehr gut geschmeckt. Leider nichts mehr über für Morgen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können