3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Teerdich


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Sauerkraut

  • 500 g Sauerkraut
  • 2 Schalotten
  • 30 g Butter
  • 2 Nelken
  • 2 Wacholderbeeren
  • 2 Loorbeerblätter
  • 2 Brühe, Tasse

Kartoffelpüree

  • 800 g Kartoffeln, mehlig kochend
  • 260 g Wasser
  • 70 g Butter
  • 1 Prise Kräutersalz
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 160 g Milch
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Sauerkraut
  1. Zunächst die Schalotten enthäuten und Würfeln.

    In den Thermomix geben und 10 Sek. / Varoma / Stufe 4 zerkleinern.

    Danach 30 g Butter, die Nelken, die Wacholderbeeren und die Lorbeerblätter zugeben.

    Jetzt 3 Min. / Varoma / Stufe 1 anschwitzen.

    Danach das Sauerkraut und die Brühe hinzufügen und 15 Min. / 100°C / Counter-clockwise operation / Stufe 1 kochen.

    Jetzt das Sauerkraut aus dem Mix- Topf in ein Sieb füllen, abtropfen lassen und zur Seite stellen.

     

  2. Kartoffelpüree
  3. Während das Sauerkraut kocht die Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln.

    Jetzt die Kartoffeln mit Wasser und Kräutersalz im Thermomix 25 Min. / 100°C / No counter-clockwise operation/ Stufe 1 kochen.

    Das Muskatnuss, die Butter und die Milch hinzugeben und 15 Sek. / 100°C / Stufe 4 glatt rühren.

     

  4. Teerdich
  5. Danach das Sauerkraut im Sieb leicht auspressen und zu dem Kartoffelbrei im Mix-Topf hinzufügen, etwas mit dem Spatel vermengen und nochmal 5 Min. / 80°C / Rückwärts / Stufe 1 durchwärmen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passen Kasseler, Bratwürste, Nürnberger, Kotelett oder Ähnliches.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat gut geklappt und super

    Verfasst von susanne0412 am 1. März 2015 - 09:51.

    Hat gut geklappt und super geschmeckt! Hab dazu Fleischkäse mit einem Spiegelei darauf gemacht. Passte gut dazu. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können