3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomaten-Pesto, finessen 1/2013


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

900 g

Tomaten-Pesto

  • 200 g getrocknete Tomaten ohne Öl
  • 150 g Parmesan, in Stücken
  • 80 g Pecorino, in Stücken
  • 50 g Pinienkerne
  • 1-2 Stück reife Tomaten, halbiert
  • 300 g Olivenöl
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Tomaten-Pesto
  1.  

    Getrocknete Tomaten in 2 Durchgängen in den Mixtopf geben, nacheinander 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

    Beide Käsesorten in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 10 zerkleinern.

    Pinienkerne zugeben und 6 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

    Zerkleinerte getrocknete Tomaten, frische Tomate und Öl zugeben, 1 Min./Stufe 5 zu einer homogenen Masse vermischen.


     

     

     

     

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Tipps (gelten für alle Pestos):

Pesto mit Olivenöl bedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Mit geribenem Parmesan zu Nudeln reichen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach und lecker.Heute

    Verfasst von BeaK am 27. Juni 2015 - 00:27.

    Einfach und lecker.Heute zubereitet, soll morgen als Füllung für Hefeteig dienen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker...vor

    Verfasst von Clarissa333 am 27. Oktober 2014 - 15:32.

    Schmeckt sehr lecker...vor allem als Füllung für ein Ährenbrot.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • es findet sehr gute schmeckt.

    Verfasst von lopessemedo am 30. Juli 2014 - 19:11.

    es findet sehr gute schmeckt. man kann Spaghetti dazu Pesto mischen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • total leckes Rezept, hab es

    Verfasst von diegotequila am 24. Juli 2014 - 11:48.

    total leckes Rezept, hab es an einer Kochvorführung probiert. Wurde dort für die Füllung der Partyähre genommen oder Putenrouladen. Ich hab es gestern zu Nudeln gemacht und fand es auch super lecker. Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das tut mir sehr leid,

    Verfasst von watawa am 27. August 2013 - 15:03.

    Hallo, das tut mir sehr leid, dass du hisher keinen Erfolg mit dem Rezept hattest. Bei uns klappt es immer super und wir machen, sobald das letzte Glas leer ist, gleich wieder welches auf Vorrat  Big Smile

    Du schriebst aber gerade, dass du immer getrocknete Tomaten in Öl Zuhause hast... Vielleicht ist das das Problem: Probier das Rezept mal mit getrockneten Tomaten OHNE Öl. Die gibt es auch und da muss man nix überbrühen sondern kann sie einfach so verwenden. Klappt - wie gesagt bei uns - immer.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Barbara, das ist ja

    Verfasst von -fee- am 9. August 2013 - 21:04.

    Danke Barbara, das ist ja lieb!

    Stimmt das mit dem Überbrühen steht bei mir auf der Tomatenpackung. Aber es stand halt nicht im Rezept tmrc_emoticons.p

    Aber ich werd das andere Mal ausprobieren, die Tomaten in Öl hab ich eh meistens zuhause tmrc_emoticons.;)

    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo fee! Was bei dir

    Verfasst von Gast am 5. August 2013 - 15:05.

    Hallo fee!

    Was bei dir schiefläuft weiß ich auch nicht. Ich habe noch nie die trockenen Tomaten pulverisiert, ich überbrühe die immer mit heißem Wasser und lasse sie fünf Minuten stehen, bevor ich sie nach Rezept verarbeite. Ich kann dir allerdings einen Rezepttip geben:

    http://www.rezeptwelt.de/rezepte/vapiano-pasta-pesto-rosso/206437

    das ist ein superleckeres Pesto, das garantiert gelingt. Ich habe es schon etliche Male gemacht und auch schon mehrfach mit großem Erfolg verschenkt. Vielleicht magst du das ja mal ausprobieren.

    Liebe Grüße, Barbara

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo bei mir schmeckt das

    Verfasst von -fee- am 5. August 2013 - 14:33.

    Hallo Steve

    bei mir schmeckt das Pesto immer total bitter, ich weiß gar nicht was ich falsch mache, ich machs genau nach Rezept....Jetzt schon das 2. Mal ausprobiert, aber das gleiche wieder....trau mich gar nicht mehr ran ans Tomatenpesto. Muss ich vielleicht was mit den getrockneten Tomaten anstellen bevor ich sie klein hacke??

    Hat irgendjemand nen Tipp für mich??

    Lg -fee-

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können