3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Auberginen Lasagne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Person/en

Soße

  • 1 Stück Zwiebel, halbiert
  • 2 Stück Knoblauch
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Aubergine, in Würfeln
  • 1 Aubergine, in Stücken
  • 3 Dosen gehackte Tomaten
  • 500 Gramm Rinderhack
  • 2 TL Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 TL Paprika
  • 2 EL Tomatenmark

Bechamelsoße

  • 40 Gramm Butter
  • 50 Gramm Mehl
  • 500 Gramm Milch
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Salz

1 Packung Lasagneblätter

200g geriebenen Mozarella zum überbacken

  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung der Soße
  1. -- Da wir die Röstaromen sehr mögen, braten wir das Hackfleisch vor der Zugabe in den Mixxtopf in einer Pfanne mit Olivenöl an.

    - Zwiebel und Knoblauch in den Closed lid , 5 Sekunden Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben, Olivenöl dazu, 2 min 120 Grad Stufe drei andünsten.

    - eine Aubergine in Würfel schneiden, in den Varoma geben

    - die andere Aubergine in groben Stücken in den Closed lid dazugeben, 3 Sekunden Stufe 5 zerkleinern

    - die übrigen Zutaten (auch das angebratene Hackfleisch) dazu, Varoma aufsetzen, 20min Varoma Counter-clockwise operation Stufe 2 köcheln.

    Ich handhabe es so, dass ich die Soße in einer großen Tupperthermoschüssel warmhalte, währenddessen ich die Bechamelsoße zubereite. Ein großer Topf ginge auch tmrc_emoticons.D In die Schüssel gebe ich dann die gedünsteten Auberginen aus dem Varoma, und die Soße.

     

     

  2. Bechamel:

    Alle Zutaten in den Closed lid 8min 100 Grad Stufe 3

  3. Abwechselnd die Soße, die Bechamel, die Lasagneblätter in eine Auflaufform schichten - zum Schluss die Bechamel, Mozzarella drüber und für ca. 30min in den Ofen (ich nehme immer Ober-Unterhitze) 200° 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Lecker! Und für ne

    Verfasst von Bayernfee am 10. Januar 2016 - 14:49.

    Super Lecker! Und für ne Lasagne schnell gemacht, wird es definitiv wieder geben  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können