3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Zucchinisoße mit Parmesan


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

Zucchinisoße

  • 50 g Parmesan, plus Streumenge
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Zucchini in Stk
  • 15 g Butter
  • 10 g Olivenöl
  • 150 g Milch, optional auch teils Sahne
  • 100 g Frischkäse
  • 1 EL Brühe
  • Pfeffer
  • 125 g Speckwürfel

Nudeln nach Bedarf

5

Zubereitung

    Variante mit Speckwürfeln
  1. Den Parmesan 7 Sek/St 7 zerkleinern und in eine Schale umfüllen. Der muss nicht gereinigt werden. 

    Dann den geschälten Knoblauch sowie die gewaschene Zucchini in groben Stücken in den  geben, 5 Sek/St 5 pürieren und mit dem Spachtel nach unten schieben.

    Die Butter und das Olivenöl dazu geben und alles 5 Min/90°/St 1 garen. In dieser Zeit die gewünschte Nudelmenge in einem Topf nach Packungsanweisung zubereiten. Die Speckwürfel hinzufügen und nochmals 5 Min/90Grad/St. 1 garen.

    Im Anschluss die Milch (oder Milch-Sahne-Mischung), den Frischkäse, Parmesan, die Brühe und Pfeffer nach Geschmack hinzu geben und alles weitere 3 Min/90°/St 1 garen. 

    Die Soße über die Nudeln geben und mit Parmesan bestreuen.

    Guten Appetit!

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Man kann die Soße auch zum Schluss noch einmal 6 Sek/St 5 etwas aufschäumen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare