3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

VEGAN -->Rührei mit Bacon! ...ganz ohne Tier! ;@) Rührtofu mit Speck! vegetarisch deftig! Suuuuuper lecker!


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 250 Gramm Tofu, Natur / weiß, (Im Kühlregal)
  • 250 Gramm Tofu, geräuchert, (Im Kühlregal)
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 gestr. EL Curcurma
  • 1-2 Esslöffel Öl zum Braten
  • 1/2 Teelöffel Salz / Kräutersalz
  • etwas Pfeffer und Muskat
5

Zubereitung

    Rührei...
  1.  Bratöl in eine Pfanne geben und erhitzen.

    2. Den weißen Tofu mit Curcuma und Salz in den Closed lid geben und 3 Sek./Stufe 3 zerkleinern

    3. In die heiße Pfanne geben und scharf anbraten

    4. Zwiebel 3 Sek/Stufe 8 zerkleinern und mit in die Panne geben 

    5. gewaschene Petersilie in den Closed lid schneiden und 3 Sek / Stufe 8 zerkleinern 

    6. Räuchertofu in dünne Streifen schneiden und als "Bacon" zum "Rührei" dazu geben. Kurz mit anbraten.

    Beim servieren mit Petersilie bestreuen und frisch Pfeffern! 

    Ich liebe dieses Rührei auch als Abendessen mit Radieschen!     ;@) 

    Bon Appetit wünscht euch. Thermomix Kaiserslautern

     

    ....nicht nur für Veganer! 

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • super lecker 

    Verfasst von meeli am 24. Mai 2016 - 01:22.

    super lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es heute mal

    Verfasst von snoopy am 16. August 2014 - 19:48.

    Habe es heute mal ausprobiert, ich finde es sehr lecker - dafür 5 Sterne. Danke!!

    Ich habe nur die hälfte Räuchertofu verwendet, da ich meine das der Geschmack sonst zu stark überwiegt. Für mich war es prima, ich bin allerdings schon seit 16 Monaten "veganer" und an Tofu und Curcuma und so gewöhnt. Wegen des möglichen austrocknens habe ich dann kurz vorm servieren 1 EL Mineralwasser zugegeben - wie bei Attilas Rezept. Das Ergebniss war super.

    Für einen zufriedenen Menschen ist jeder Tag ein Fest

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe greenlover, zunächst

    Verfasst von Cucina Kaiserslautern am 27. Januar 2013 - 23:39.

    Liebe greenlover, zunächst einmal vielen dank für dein Lob.  In der Tat würde ich auch sagen, dass 6 Sekunden zu lange sind. So kleinkrümelig trocknet die Masse beim Braten schnell an. 3 Sek reichen aus ,... Wenn nicht sogar noch grober,.. also 2 Sekunden! Probier es aus..  Dann freue ich mich auch über Sternelob!  ;@)   Grusssarah 

     siehe Profil!!        sarah.s.sari-steller -  aus KAISERSLAUTERN   </

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Vielen Dank für diese

    Verfasst von Greenlover am 27. Januar 2013 - 21:52.

    Hallo,

    Vielen Dank für diese vegane "Rührei" Version für den TM. Wollte schon so oft mal machen, im Netz gibt es ja zig Rezepte... Nun hab ich es heut Abend ausprobiert bzw. meinen Freund als Testesser missbraucht tmrc_emoticons.;) Er isst gern richtiges Rührei... Sein Urteil: würztechnisch recht gut, aber die Konsistenz hat ihm nicht gefallen! Zum einen, habe ich es zu klein gemacht bzw zu lang imTM gehabt (6s) ... Zudem war es nicht so saftig!? Kann es sein, daß ich es zu lange in der Pfanne hatte? Er sagt, daß richtiges Ei dann trocken wird... Hast Du noch einen Tipp, was ich falsch gemacht haben könnte!? Zugabe von Sojamilch denkbar?

    Würd mich über einen Rat sehr freuen! Lieben Gruß und guten Wochenstart! C.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wer mag kann noch eine rote

    Verfasst von Cucina Kaiserslautern am 27. Januar 2013 - 13:33.

    Wer mag kann noch eine rote Paprika dazu Würfeln und auch mit süßem Paprikapulver würzen!  tmrc_emoticons.;) 

    soll ich mir mal 5 Sterne geben? ;@)    

     siehe Profil!!        sarah.s.sari-steller -  aus KAISERSLAUTERN   </

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können