3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Weißweinrisotto Weißwein Risotto


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Risotto

  • 40 g Parmesan
  • 1 Schalotte ca. 30g
  • 40 g Butter
  • 5 g Olivenöl
  • 160 g Risottoreis
  • 260 g Weißwein
  • 130 g Wasser
  • 1/2 TL Gemüsebrühpulver
  • 1/4 TL Salz
  • etwas Schnittlauch
5

Zubereitung

  1. 1. Parmesan in den Mixtopf geben. 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

    2. Schalotte in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    3. 20g Butter und Öl zugeben und 3 Min./120 Grad/Stufe 1 dünsten.

    4. Reis zugeben und ohne Messbecher 3 Min./120GradCounter-clockwise operationStufe 1 dünsten.

    5. 60g Wein zugeben und ohne Messbecher 1 Min./100 Grad/Counter-clockwise operation/Stufe 1 ablöschen.

     

    6. Restlichen Wein, Wasser, Brühwürfel und Salz zugeben, mit dem Spatel einmal über den Mixtopfboden rühren, um den Reis zu lösen, anstelle des Messbechers Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen und 12-13 Min./100 Grad/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.

    Risotto im Mixtopf 1 Minute quellen lassen und dann in eine Servierschüssel umfüllen. Die restlichen 20 g Butter und den geriebenen Parmesan mit dem Spatel unterheben, mit Schnittlauchröllchen bestreuen und sofort servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe das Risotto aus dem Hauptkochbuch in ein Weißwein-Risotto umgewandelt.

Ich mag diese Variante sehr sehr gerne und hoffe sie schmeckt euch auch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare