3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchinipizza Boden / Low carb und Glutenfrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Zucchinipizza Boden / Low carb und Glutenfrei

  • 2 Stück Zucchini klein, Max. Mittelgroß- ohne Kerne!
  • 1 Ei
  • 1 EL Parmesan, gehobelt
  • 1 EL Parmesan, gehobelt
  • 1 EL geriebener Käse, Sorte egal, z.B. Mozzarella oder Gouda
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1 geh. TL Pizzagewürz, ( Mischung zu gleichen Teilen aus Thymian, Oregano und Majoran
  • Knoblauch, Muss nicht
  • Olivenöl, nativ
  • Backmatte

Grundbelag:

  • Tomatensoße, Am besten selbstgemacht
  • 1 EL geriebener Käse, Sorte wieder egal
  • 1 EL Parmesan, gehobelt
  • Belag nach belieben
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Grundmasse herstellen:
  1. Zuchini waschen. Trocknen. Die Enden abschneiden. Grobe Stücke und das Salz in den TM füllen und 3 mal jeweils 5 sec / Stufe 4... immer wieder nach unten schieben. Der Teig soll matschig, aber noch minimal stückig sein.

    10 min stehen lassen. Jetzt sorgt nämlich das salz dafür, dass das Wasser aus der Zucchini austritt. Dieses Wasser wollen wir nun von unserer Pizzamasse trennen. Ich habe dafür ein frisch gewaschenes Sanitas Tuch ( babywindel) genommen. Es eignet sich aber auch ein Käsetuch oder ein frisches Geschirrtuch. Alternativ ein engmaschiges Sieb. Mit viel Kraft jetzt solange pfringen. Bis man das Gefühl hat, dass es reicht...

    Die Masse zusammen mit 1 Ei, dem Pizzagewürz und 1 El Parmesan ( wer mag nimmt 2 EL - muss aber nicht) und 1 El geriebener Käse ( wer mag auch mit gepresstem Knoblauch) in den TM und 8 sec / St. 3 linkslauf!

    Auf eine vorher ganz leicht eingefettete Backmatte geben und mit den Hände einen etwa 24-28 cm großen Kreis Formen. Schön glatt und gleichmäßig. Der Rand wird mit der Handkante in Form geschoben - so entsteht dann auch ein etwas dickerer Rand!

    Dann 20 min bei 200 Grad Heißluft in den Ofen.( schon vorgeheizt).

    TaTa : Das ist jetz der Pizzaboden.
    Meine habe ich belegt mit: 2 EL Tomatensoße, Mais, Zwiebel, Thunfisch, eingelegte Oliven und Tomaten, ein bisschen Feta und Blattspinat. Der Parmesan und der geriebener Käse werden vermischt und kommen oben drauf.

    Zurück in den Ofen und weitere 10-12 min Backen.

    Fertig!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Fazit: sehr geschmackvoll, salzig und kräftig. Die Zuchini habe ich gar nicht rausgeschmeckt. Dieses Omlett mäßige aber schon.
Ganz frisch aus dem Ofen mit einem Tortenretter auf den Teller. Dann geht nichts kaputt.
Nach ein Paar Minuten kann man wie bei einer normalen Pizza, sogar Stücke auf die Hand nehmen. Ich finde auch optisch sehr appetitlich!
Durch den ganzen Käse, war es schon ziemlich mächtig!
Mache ich auf jeden Fall wieder!

Leider hatte ich vergessen ein Foto zu machen, daher hier als Foto nur der klägliche Rest....den Rest hab ich aufgefuttert!
Meine Familie hatte übrigens eine normale Pizza aus dem TM - ich war aber wirklich gar nicht traurig, meine sah viel leckerer aus tmrc_emoticons.-))))

Noch zum Schluss: Auf jeden Fall an die Backmatte denken! Das Backpapier weicht auf und vom Blech kriegt man den Teig schwer runter.. Viel Spaß!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das ist sooo lecker! :bigsmile:...

    Verfasst von mariba am 31. Juli 2017 - 18:46.

    Das ist sooo lecker! Big Smile
    Allerdings habe ich das gleiche Problem wie du. Bis zum Foto war alles aufgefuttert!

    FÜNF Sterne für diese tolle Art, die vielen Zucchini aus dem Garten zu verarbeiten!
    Danke für ein tolles Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können