Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel Chilli Suppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 1 Zehe Knoblauch, geschält
  • 2 Stück Pepperoni (o. Chillischotte), rot
  • 1 Schote Paprika, rot, in Stücken
  • 25 g Butter
  • 4 Stück Äpfel, geschält, entkernt, in Scheiben
  • 0,5 Stück Salatgurke, geschält und gewürfelt
  • 1 Teelöffel Paprika edelsüß
  • 750 g Wasser
  • 15 g Gemüsebrühe, instant (Pulver)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Spritzer Obstessig
  • 200 g Sahne

Garnitur

  • 1/4 Schote Paprika rot in Streifen
  • 1 Päckchen Schmand
5

Zubereitung

    Apfel Chilli Suppe
  1. 1 Zehe Knoblauch (geschält) und 2 Pepperonis, rot in den Closed lid geben.

    rote Paprika hinzufügen und 5 Sek / Stufe 5 hacken

    25 g Butter hinzufügen

    4 Äpfel in Scheiben in den Closed lid geben

    1/2 Gurke in Würfeln hinzufügen und mit 1 TL Paprika edelsüss würzen.

    5 min Varoma Stufe 1 dünsten

    750 g Wasser mit 15 g Instantgemüsebrühenpulver hinzufügen

    15 min 100° Stufe 2 kochen

    Mit Salz, Pfeffer Zucker und Obstessig würzen,

    200g Sahne hinzufügen

    15 Sek. / Stufe 7 pürieren

    Weiter 5 min / 100° / Stufe 1 kochen.

    Auf Tellern anrichten und mit etwas Schmand und dünnen roten Paprikastreifen garnieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr fein!...

    Verfasst von steffi 20 am 28. März 2017 - 12:25.

    Sehr fein!

    Ich habe Garnelen angebraten und in die fertige Suppe getan... Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine meiner Lieblingsuppen,

    Verfasst von Linda E. am 15. Mai 2016 - 16:34.

    Eine meiner Lieblingsuppen, was ich am Anfang vom Namen her nicht gedacht hätte tmrc_emoticons.;-) 

    Habe Chillypulver und aus Kaloriengründen Saure Sahne verwendet - köstlich!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe hat uns gut

    Verfasst von Kesselmietze am 20. Februar 2015 - 00:13.

    Die Suppe hat uns gut geschmeckt und ist mal was anderes, süß-fruchtig-scharf perfekt auf einander abgestimmt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon mehrfach nach gekocht.

    Verfasst von Frobese am 27. April 2014 - 14:15.

    Schon mehrfach nach gekocht. Sooooo lecker, wird noch öfter auf den Tisch kommen. Einfach gut.  

     

    Scheckt ks. am nächsten Tag noch schärfer. Vorsicht bei würzen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nadine Wolf schrieb: Die

    Verfasst von Nadine Wolf am 6. Oktober 2011 - 23:59.

    Nadine Wolf

    Die Suppe werde ich ausprobieren( wo doch auf Facebook so toll dafür geworben wird). Als Deko bzw. Topping könnte ich mir noch getrocknete Chilli Fäden gut vorstellen

    Habe die suppe heute gekocht- und mit Chilli Fäden dekoriert- sehr lecker , 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute habe ich die Suppe

    Verfasst von nurdieh am 6. Oktober 2011 - 20:56.

    Heute habe ich die Suppe gekocht....sehr lecker und ganz schön scharf. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe werde ich

    Verfasst von Nadine Wolf am 5. Oktober 2011 - 01:23.

    Die Suppe werde ich ausprobieren( wo doch auf Facebook so toll dafür geworben wird). Als Deko bzw. Topping könnte ich mir noch getrocknete Chilli Fäden gut vorstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen Diese Suppe

    Verfasst von Dani_Martin am 26. September 2011 - 14:31.

    Hallo zusammen

    Diese Suppe ist entstanden, da ich auf der Suche nach Rezepten, mit denen ich meine Äpfel aus dem Garten verarbeiten kann.

    Ich muss gestehen, das sich diese Suppe sehr ungewöhnlich anhört, aber sie schmeckt wirklich sehr gut Big Smile

    Ist auch sehr gut für die kalte Jahreszeit geeignet, da sie durch die schärfe auch sehr schön wärmt...

    Wünsche euch allen viel Spaß beim nachkochen. Freue mich auf weitere Kommentare tmrc_emoticons.-)

    Gruß, Martin

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können