3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Selleriecremesuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 5 Wacholderbeeren
  • 1 Äpfel, mittelgroß, säuerlich
  • 50 g Schalotten halbiert
  • 350 g Knollensellerie in Würfel
  • 1 EL Olivebnöl
  • 650 g Wasser
  • 2 geh. TL Gemüsebrühe
  • 1 Prise Salz
  • 1 Messerspitze Cayennepfeffer
  • 130 g Naturjoghurt
5

Zubereitung

  1. Wacholderbeeren 20 sek/ Stufe 8 mahlen.Apfel entkernt geschält und geviertelt zusammen mit Sellerie und Schalotten 5sek / stufe 5 zerkleinern.


    Olivenöl zugeben und 2 min/ Varoma/ Stufe 1 dünsten.


    Wasser, Brühe, Salz und Cayennepfeffer zugeben und 15 min(100°/ Stufe 2 kochen.


    Joghurt zugeben und 20 sek/ Stufe8 pürieren

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Durch den Apfel und die...

    Verfasst von Kiwi_1.0 am 24. Oktober 2016 - 12:19.

    Sehr lecker! Smile Durch den Apfel und die Wacholderbeeren bekommt die Suppe eine raffinierte Note. Hab auch Sahne statt Joghurt verwendet und zudem noch ein kleines stück Ingwer dazugegeben, passte sehr gut! Die Suppe mach ich bestimmt wieder Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe hat mir und meinen

    Verfasst von annjo am 28. Januar 2016 - 21:08.

    Die Suppe hat mir und meinen Kolleginnen sehr gut geschmeckt. Ich hatte nur keine Wacholderbeeren

    und statt Joghurt war nur Sahne im Haus.Hat aber dem Geschmack nicht geschadet. Schnell , gut, lecker.

    tmrc_emoticons.)   Ach ja, etwas Zitronensaft habe ich auch noch hinzugefügt.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... und beim zweiten Kochen

    Verfasst von hueftgoldinchen am 20. Oktober 2015 - 17:02.

    ... und beim zweiten Kochen noch mit - wie schon geschrieben - mit etwas Zitrone, Dill und einem milden Apfelsenf zusagtgewürzt ; ) Auch fein!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und einfach bereitet

    Verfasst von hueftgoldinchen am 20. Oktober 2015 - 16:52.

    Schnell und einfach bereitet - sehr lecker, diese Kombi, besonders dank Wacholder und Zitrone.Wird gespeichert und wieder gekocht. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Als Verlegenheitssüppchen

    Verfasst von Reancha am 2. August 2015 - 18:12.

    Als Verlegenheitssüppchen gekocht 

    Was soll ich sagen: einfach lecker

     


    Wirklich hinter dir steht, wer sich auch mal vor dich stellt! 


    Liebe Grüße Renate


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin nun wahrlich kein

    Verfasst von topolinchen am 23. Januar 2015 - 22:15.

    Ich bin nun wahrlich kein Selleriefan. Die Knolle musste weg. tmrc_emoticons.;-) Aber die Suppe hat uns hervorragend geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine seeeehr leckere Suppe!

    Verfasst von nisebabe am 26. April 2014 - 11:31.

    Eine seeeehr leckere Suppe! Da ich keinen Joghurt zur Hand hatte, habe ich diesen dzrch Creme Fraiche ersetzt. Wunderbar! Wird es öfter geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können