3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärlauch-Spargel-Suppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • Spargelschalen und Enden vom Spargel
  • 800 g Wasser
  • 500 g weißer Spargel, in Stücken
  • Salz
  • 1-2 TL Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 40 g Butter
  • 50 g Dinkelmehl Typ 630
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 250 g Sahne
  • 50 g Schmelzkäse, je nach Geschmack
  • 1 Bund Bärlauch
  • Chilipulver nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
5

Zubereitung

  1. Bärlauch waschen, trockenschleudern, in den Closed lid geben und 15 Sek./Stufe 6 hacken und umfüllen. spülen. Alternativ kann man auch 3-4 EL selbstgemachte Bärlauchpaste (Bärlauch mit Salz in Öl eingelegt!) später in die Suppe geben.

     

  2. Spargelreste, 1 Prise Salz, 1-2 TL Zucker und 1 EL Zitronensaft in den Closed lid geben und mit 800 g Wasser auffüllen. Geputzte Spargelstücke in den Gareinsatz füllen, diesen in den  Closed lid einsetzen und den Spargel 20 Min./Varoma/Stufe 1 mit eingesetztem Messbecher bissfest garen. Spargelstücke dem Gareinsatz entnehmen und warm stellen. Spargelwasser durch ein Sieb passieren, den Sud auffangen und die Spargelschalenreste entsorgen. 

     

  3. Butter 2 Min./90°C/Stufe Gentle stir setting zergehen lassen, Mehl zufügen und in 3 Min./90°C/Stufe Gentle stir setting eine Mehlschwitze herstellen. Ca. 300-400 g des Spargelsuds zugeben und 5-8 Sek./Stufe 3 unterrühren.

     

  4. Rest des Spargelsuds zusammen mit dem Gemüsebrühepulver zufügen und 5 Min./100°C/Stufe Gentle stir setting aufkochen lassen. Sahne und Schmelzkäse zugeben und alles 8 Min./90°C/Stufe Gentle stir setting köcheln lassen.

     

  5. Den gehackten Bärlauch (oder 3-4 gehäufte EL Bärlauchpaste) in den Closed lid geben und die Suppe 15-20 Sek./Stufe 8 aufschäumen und pürieren. Suppe mit Salz, Zucker, Chilipulver und Pfeffer abschmecken.

     

  6. Zuletzt die Spargelstücke in die Suppe geben, evtl. mit einem Klecks steif geschlagener Sahne garnieren und servieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für die Sterne

    Verfasst von Günnie am 30. März 2017 - 11:02.

    Danke für die Sterne Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker - mmmmmmmh Klasse

    Verfasst von Haeschen67 am 12. August 2016 - 01:11.

    Lecker - mmmmmmmh

    Klasse Rezept und schnell zubereitet

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Beste Spargelsuppe ever. Hat

    Verfasst von ThermoOllli am 28. April 2016 - 23:41.

    Beste Spargelsuppe ever. Hat einfach spitze geschmeckt und war sehr einfach zu kochen. Okay - man muss natürlich an frischen Bärlauch rankommen. Aber vermutlich kann man alternativ auch einfach Basilikum(pesto) und Knoblauch nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suppe ist superlecker! :) Sie

    Verfasst von Claudia Sebastian am 27. April 2016 - 20:42.

    Suppe ist superlecker! tmrc_emoticons.) Sie schmeckt auch ohne Schmelzkäse sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können