3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Broccoliecremesuppe Low Carb


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

  • 1 Broccoli
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Cremefine
  • 100 g gewürfelten Speck
  • 1 EL Rapsöl
  • 500 g Wasser
  • 300 g Wasser
  • 1 EL Selbstgemachte Gemüsepaste
  • 1 entkernte Chillischote
  • Würstchen nach Wahl

Kräuter nach Wahl

  • Kräuter nach Wahl
5

Zubereitung

    Broccoliecremesuppe Low Carb
  1. Zwiebel halbieren und 5 sec. Stufe 4 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Rapsöl, Speck und kleingeschnittene Chilischote ( je nach Geschmack und Schärfe ) in den Closed lid geben und 2 Min. Varoma Stufe 1 garen.

    500 g Wasser in denClosed liddazugeben.

    Broccolie in Röschen teilen. Strunk schälen und in Stücke schneiden. Broccolie in den Varoma legen. 25 Min. Varoma Stufe 2.

    Nach der Kochzeit den Broccolie in den Mixtopf geben. Cremefine, Gemüsebrühe und Kräuter ( ich hab Schnittlauch genommen ) zufügen.

    1 Min. Stufe 6 pürrieren. 300 g heisses Wasser zufügen. 2 Min. Stufe 2 verrühren.

    Wurst nach Wunsch ( ich hab Kabanossi genommen in Scheiben und diese geviertelt. ) 2 Min Counter-clockwise operationStufe 1 verrühren.

    Sehr lecker, wer es nicht gern scharf mag lässt die Chillischote weg.
    Nach Geschmack noch mit Kräutern bestreuen


    Guten Appetit
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare