3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brokkoli Käse Suppe Low Carb


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

  • 300 g Brokkoli
  • 120 g Frischkäse
  • 90 g Sahne
  • 90 g Wasser
  • 500 g Hühnerbrühe
  • 1/2 TL Salz
  • 120 g Käse, geraspelt
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Brokkoli in den Mixtopf geben und dazu noch Frischkäse, Salz, Sahne und 30 g Wasser und alles für 2 Min./Stufe 3 Counter-clockwise operation vermischen.

    2. Hühnerbrühe und das übrige Wasser dazugeben und für 15 Min./100°/Stufe 1 kochen.

    3. Danach den Käse dazugeben und kurz für 20 Sek./100°/Stufe 1 verrühren.

    4. Frisch servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ciabatta oder Baguettebrot passen gut dazu.

Falls Stücken übrig bleiben 5-10 Sek./Stufe 3 pürieren.

Wer etwas gröbere Stückchen haben möchte sollte zwischen durch mal reinschauen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Habe ganz fein püriert. Hat auch mit...

    Verfasst von Sebastian77 am 18. Juni 2018 - 13:31.

    Sehr lecker. Habe ganz fein püriert. Hat auch mit weniger Frischkäse geschmeckt ( hatte nicht so viel) . Habe auch noch Blumenkohl und Karotte dazu gegeben. Und noch ein Tipp: zuerst Käse im TM raspeln und dann die Suppe kochentmrc_emoticons.)))). LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gerade in deinen vielen tollen Rezepten...

    Verfasst von schnuffel am 16. Januar 2018 - 09:46.

    gerade in deinen vielen tollen Rezepten gestöbert, toller "Hobbykoch"... und dieses Süpple wird gleich nachgekocht, prima, danke.... und WEITER SO!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So ich habe diese Suppe auch fuumlr uns gemachtwir...

    Verfasst von MiasOma am 6. Mai 2017 - 19:37.

    So, ich habe diese Suppe auch für uns gemacht...wir fanden Sie auch zu Salzlastig, da kann man ruhig weniger nehmen!!....ich hatte noch Möhren und Blumenkohl da, das habe ich doch sofort mitvervendet....das war sehr lecker!!Closed lidCooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super aber viel zu salzig !! Salz wird durch...

    Verfasst von Othilus1 am 2. Februar 2017 - 12:51.

    Super aber viel zu salzig !! Salz wird durch Hühnerbrühe und Käse genug zugeführt und deshalb kann man gut auf dem 1/2 TL Salz verzichten. Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker

    Verfasst von Tinka2809 am 17. Januar 2017 - 17:21.

    sehr sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Simpel und echt lecker!

    Verfasst von Olive911 am 13. Januar 2017 - 10:28.

    Simpel und echt lecker!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können