3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brokkoli-Zitronen-Cremesuppe


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Cremsuppe

  • 1 Brokkoli
  • 1/2 frische Zitrone ausgepresst
  • 1/2 Pck. Schmand
  • 1 TL Gemüsebrühepaste aus dem TM
  • Pfeffer, Salz
  • 300 g Wasser
5

Zubereitung

  1. Brokkoli in Röschen teilen, Strunk schälen und in Stücke geschnitten in den Closed lid geben. Wasser, Salz und Gemüsebrühepaste zugeben. 12min/100°/St.1 weichkochen.

    Zitronensaft zugeben, 1min/St.8 pürieren. Schmand zugeben und mit Peffer und Salz abschmecken, kurz unterrühren bei St.3 und heiß servieren mit einem Klecks Schmand.

     

    Durch die Zitrone ist diese Cremesuppe erfrischend und schmeckt leicht und lecker. Ich mache sie oft aus den Strünken die beim Brokkolisalat beim Erlebniskochabend übrigbleiben. Für mehr Farbe kann man auch Spinat, Petersilie oder andere Kräuter zugeben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Als Suppe/Hauptgericht für 2 oder Vorspeise für 4 geeignet - oder eine Person mit großem Hunger tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wow...wunderbar. Ich habe

    Verfasst von Kristine777 am 25. Februar 2016 - 13:24.

    Wow...wunderbar. Ich habe noch ein bisschen abgewandelt und eine kleine Zwiebel und Knoblauch dazu...fantastisch kann ich nur sagen. Tolle Suppe!! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell gemacht, und

    Verfasst von Bibi1970 am 14. Dezember 2015 - 19:29.

    Super schnell gemacht, und war überrascht das die Zitrone dazu schmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ging zwar schnell hat mir

    Verfasst von claudia76 am 20. Juli 2015 - 15:38.

    Ging zwar schnell hat mir aber leider gar nicht geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können