Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Brokkolicremesuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 100 g Parmesan, in Stücken
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 1 Packung Brokkoli, ca. 500 g
  • 750 g Wasser
  • 2 Würfel Gemüsebrühe
  • ½ TL Paprika, edelsüß
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 50 g Milch
5

Zubereitung

  1. 1. Parmesan in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 mahlen und umfüllen.
    2. Butter und Mehl in den Mixtopf geben und 3 Min./100°/Stufe 2 anschwitzen.
    3. Brokkoli zugeben und 8 Sek./Stufe 7 zerkleinern.
    4. Wasser, Brühwürfel, Paprika und Pfeffer zugeben und
    10 Min./100°/Stufe 2 garen.
    5. Geriebenen Parmesan und Milch zugeben und 30 Sek./Stufe 8 pürieren.

    Bemerkung:
    Für Eilige.

10
11

Tipp

Wer es schärfer mag, kann auch noch etwas Chilisoße und Cayennepfeffer hinzufügen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • lecker fr uns ein bisschen zu geschmacklos obwohl...

    Verfasst von Martanna1986 am 14. Juni 2017 - 18:58.

    lecker, für uns ein bisschen zu geschmacklos, obwohl wir gut gewürzt hatten. Wir ergänzen nächstes Mal mehr Knoblauch, Zwiebel und Muskatnuss.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von Americangirl74 am 24. Januar 2016 - 18:10.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell! Ich

    Verfasst von mikamaroco am 23. September 2015 - 15:38.

    Sehr lecker und schnell!

    Ich habe aufgrund der Kommentare etwas weniger Wasser und nur ein bisschen Parmesan genommen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe normalen Käse statt

    Verfasst von Gina333 am 18. April 2015 - 12:15.

    Ich habe normalen Käse statt Parmesan verwendet. Hat auch super geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach schnell und gut.

    Verfasst von Joasia am 7. April 2015 - 00:23.

    Einfach schnell und gut. Etwas wässrig aber ganz okay. Nach meinen Geschmack etwas weniger Parmesankäse.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab sie auch mit frischem

    Verfasst von Kirsten Holzinger am 3. Dezember 2014 - 09:15.

    Ich hab sie auch mit frischem Brokkoli gemacht. Nur das Zerkleinern hat etwas länger gedauert. Ansonsten super Suppe! Mein Mann meinte, dass dies die beste Brokkolisuppe sei, die er je gegessen habe. Deine Suppe ist ja von den Zutaten her ähnlich wie die Paprikasuppe aus dem Grundkochbuch und die lieben wir auch. Vielen Dank für das tolle Rezept - ich habe es schon gespeichert und werde sie bald wieder kochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wirklich lecker und schnell,

    Verfasst von ninebiene am 28. Oktober 2014 - 14:25.

    wirklich lecker und schnell, habe frischen brokkoli genommen und einfach 5min länger gekocht tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse! Habe frischen

    Verfasst von SamAmy am 14. Mai 2014 - 21:46.

    Klasse! Habe frischen Brokkoli, 2 Zehen Knobi und eine kleine Zwiebel mit angeschwitzt und anstelle milch habe ich Rama Culinesse Pilzsahne genommen. Sehr lecker und sehr schnell!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Uns hat die

    Verfasst von Rischi am 3. April 2014 - 22:24.

    Sehr lecker!

    Uns hat die Suppe echt gut geschmeckt! Habe frischen Brokkoli genommen, weil der weg musste tmrc_emoticons.D

    Da ich das Süppchen spontan gekocht habe, hatte ich keinen Parmesan da und hab stattdessen Schmelzkäse genommen, ist zwar dann nicht mehr so kalorienarm aber echt lecker.

    Gibts jetzt öfter mal bei uns! tmrc_emoticons.)

    LG und danke für's Rezept

    Schokolade löst keine Probleme...aber das tut ein Apfel ja auch nicht Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider nicht meins Das Rezept

    Verfasst von steffi192 am 25. Oktober 2013 - 11:19.

    Leider nicht meins


    Das Rezept ist leider nicht nach unserem Geschmack, ich hatte sie mir viel cremiger vorgestellt und nicht so "wässrig". Liegt wahrscheinlich daran, dass nur etwas Milch reinkommt anstatt viel Sahne.


    Vielleicht lag es auch daran das ich frischen Brokkoli benutzt habe? Ich weiss es nicht.


    Eine gesunde und figurbewusste Suppe, aber für mich leider keine Cremesuppe wie z.B. die Championcremesuppe aus dem Grundkochbuch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War super lecker und ging

    Verfasst von susay am 9. Juli 2013 - 00:57.

    War super lecker und ging super einfach. Ich finde gut das es mal eine Cremesuppe ohne Sahne ist. Ich habe TK Brokkoli genommen. Meintest du das mit einer Packung?
    Zusätzlich habe noch eine Zwiebel und eine Knoblauchzehe in die Mehlschwitze gehäckselt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können