3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Chinakohlsuppe mit einem Hauch Curry


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Chinakohlsuppe mit einem Hauch Curry

  • 1 kleiner Chinakohl, in Streifen geschnitten
  • 1 Möhre, in mundgerechte Stücke
  • 1 Kartoffel, in mundgerechte Stücke
  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 g Kokosfett, alternativ 1 EL Öl
  • 2 TL Currypulver
  • 400ml Gemüsebrühe
  • 1 Schuß Sahne, Pfeffer, Salz, Muskatnuss, zum verfeinern
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Ich bereite mir gerne alle Zutaten vor. Dann ist es beim kochen einfacher. Verzettel mich sonst :-)
  1. Vorbereitungen:

    1. Den Chinakohl in Streifen schneiden ( in den Varoma ohne Einlegeboden legen )

    2. Die Möhren und Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden ( ins Garkörbchen legen)

    3. Die Zwieben schälen und vierteln.

    4. Den Knoblauch schälen.

    5. Die ca 400 ml Gemüsebrühe vorbereiten/ anrühren
  2. Zubereitung:

    1. Zwiebel und Knoblauch in Closed lid geben und 5 sec. / St. 5 zerkleinern.

    2. 5g Kokosfett ( Ersatzweise 1EL Öl ) und 2 TL Currypulver hinzufügen und 2Min / Varoma / St 1 dünsten.

    3. 400ml Gemüsebrühe hinzufügen.

    4. Dann das Garkörbchen mit den Möhren und Kartoffeln einsetzen.

    5. Den Deckel schließen und den Varoma mit dem Chinakohl aufsetzen und

    alles 20 Min/ Varoma/ St. 2 garen.

    6. Die Möhren und Kartoffeln, aus dem Garkörbchen, in den Closed lid geben.

    7. Den Chinakohl, aus den Varoma hinzufügen und alles 1 Min/ St. 6 pürieren

    8. Mit einem Schuß Sahne, Salz, Pfeffer, Muskatnuss abschmecken und alles

    nochmal 1 Min/ Stufe 4 vermengen.

    Fertig!!!!!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept ist für 2 Personen als Vorspeise,

oder als Mittagessen mit einen Baguettebrot gedacht .

Ich nehme mir die Suppe im Herbst/Winter in einem Glas mit Schraubverschluss gerne mit zur Arbeit, für die Mittagspause tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Für Salat war der Chinakohl im...

    Verfasst von Scopa am 29. März 2017 - 07:53.

    Für Salat war der Chinakohl im Kühlschrank schon zu schlapp aber gekocht war er noch sehr lecker! Prima Rezept für die Reste-Verwertung... kommt vielleicht auch mal aus taufrischem Chinakohl auf den Tisch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, schnell gemacht. Vielen Dank für...

    Verfasst von Wiiesel am 30. Januar 2017 - 12:44.

    Sehr lecker, schnell gemacht. Vielen Dank für die tolle Idee. Nach WW 2 SM pro Portion.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe noch eine Stange Lauch und eine...

    Verfasst von ruppileinchen am 22. Januar 2017 - 20:47.

    Ich habe noch eine Stange Lauch und eine Süßkartoffel ergänzt. Suppe war gut, Garzeiten perfekt.

    Ruppileinchen <3

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können