3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cremesüppchen aus Brokkoli und Romanesco


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel mittelgroß, geviertelt
  • 500 g Brokkoli
  • 1 Stück Romanesco klein
  • 15 g Olivenöl
  • 500 g Wasser
  • 2 geh. TL Gewürzpaste für Hühnerbrühe, oder Brühwürfel für 0,5l
  • 100 g Milch
  • ½ TL Zitronengraspaste (nach Geschmack)
  • 50 g Schmelzkäse (Sahne)
  • 1,5 TL Salz
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 2 Prisen Muskatnuss gerieben
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Vorbereitung:

    Vom Brokkoli und Romanesco schöne kleine Röschen abtrennen und in den Varoma ohne Einlegeboden geben. Diese dienen nachher als Suppeneinlage.

    Den Rest vom Brokkoli schälen (von unten mit scharfem Messer die "Haut" abziehen) und in grobe Stücke schneiden. Den Rest vom Romanesco in kleine Stücke schneiden (hier den Strunk nicht verwenden) - Das sollte zusammen 500 gr. ergeben.

     

    Suppe:

    Knoblauch und Zwiebeln geschält in den  Closed lid geben und 6Sek./Stufe 6 zerkleinern. Olivenöl dazugeben und 3 Min/Varoma/Stufe1 andünsten.

    Die vorbereiteten 500gr. Brokkoli/Romanesca-Mix hinzugeben und mit Hilfe des Spatels 15 Sec. /Stufe 6 zerkleinern.

    Wasser, Gewürzpaste für Hühnerbrhe, Zitronengraspaste und Milch dazugeben. Varoma verschliessen und aufsetzen.

    15Min. /Varoma/ Stufe 1 garen.

     

    Varoma zur Seite stellen.

    Schmeldzkäse und Gewürze in den Closed lid geben und 30 Sek./Stufe 8 pürieren. Suppe dickt dabei ein, wenn die Konsistenz zu dick ist, einfach noch etwas Milch zugeben.

     

    Zusammen mit dem Gemüse aus dem Varoma in Tellern anrichten und heiß servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Es gibt viele Varianten.

Versuch mals statt Zitronengraspaste Sambal Olek, dann wird es ein bisschen schärfer. Ode gib für Schärfe noch ein Stück Ingwer am Anfang zu Knoblauch und Zwiebel.

Ersetze den Schmeldzkäse durch Crunchy-Erdnussbutter oder streu geröstete Mandeln, Nüsse oder Körner drüber.

Und wenn es schnell gehen muss - dann lass die Einlage einfach weg.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare