3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Cremige Erbsensuppe mit Räucherlachs


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Zwiebel, mittelgroß
  • 10 g Öl
  • 1/2 TL Majoran, getrocknet
  • 2 EL Gemüsebrühe, (Instant)
  • 250 g gelbe Schälerbsen
  • 200 g Schlagsahne
  • 150 g Räucherlachs, in dünnen Scheiben
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Zucker
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1 Zwiebel, halbiert in den Closed lid 5 Sek / Stufe 5

    10g Öl hinzugeben

    3 min 100°C Stufe 1 dünsten.

    1/2 TL getrockneten Majoran zufügen.

    1000g Wasser und 2 EL Gemüsebrühe (Instant) in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 verrühren.

    250g gelbe Schälerbsen einfüllen und 90°C 60 min / Counter-clockwise operation / Stufe 1 kochen.

    Das ganze 20 Sek / Stufe 6 pürieren

    150g Sahne hinzufügen und ca. 5 Sek/Stufe 5 unterrühren.

    Mit etwas Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.

    Räucherlachs in Streifen schneiden, auf den Suppenteller legen und mit der Erbsensuppe übergießen.

    Eventuell 50g Sahne anschlagen und die Suppe damit verzieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich fand die Suppe auch

    Verfasst von PandoraX78 am 25. August 2014 - 16:43.

    Ich fand die Suppe auch lecker, wobei sie für uns geschmacklich auch gerne hätte etwas intensiver sein dürfen. Der Lachs passt super dazu und gibt der Suppe eine besondere Note. Praktisch vor allem, dass man mal wieder alles in den TM wirft und nach einer Stunde nichtstun wartet eine leckere warme Mahlzeit.

    Liebe Grüße

    Ann-Katrin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Cremige Erbensuppe mit Räucherlachs

    Verfasst von sabver am 22. April 2011 - 13:29.

    Ich habe seit gut 4 Wochen dern Thermomix TM 31 und probiere einiges aus. Hierzu gehörte auch die cremige Erbsensuppe mit Räucherlachs. Man darf diese nicht mit der kräftigen Erbsensuppe vergleichen. Außerdem bin ich nicht unbedingt der Suppenesser.

    Aber diese Suppe war mal was anderes und vor allem sehr lecker.  Den besonderen Geschmack gab noch der geräucherte Lachs.

    Kann ich weiter empfehlen.

    sabver

    sabver

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn  dir die Erbsen noch zu

    Verfasst von Dani_Martin am 13. Oktober 2010 - 13:03.

    Wenn  dir die Erbsen noch zu "al dente" sind, gebe die Gemüsebrühe nach der Kochzeit zu. Salz verlängert die Kochzeit der Schälerbsen. Oder lass sie einfach 10 min länger kochen. Zur Not kannst du auch etwas länger pürieren...

    Freut mich, das sie deinem "Suppenkasper" geschmeckt hat. Meiner liebt sie auch Big Smile

    Gruß, Martin

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suppe wurde eben nachgekocht!

    Verfasst von knivi am 10. Oktober 2010 - 00:17.

    Suppe wurde eben nachgekocht! Super lecker Love Nur: mir waren die Erbsen noch ein bisschen zu al-dente, aber mein "Suppenkasper" fand's spitze. Wird auf jeden Fall noch öfters gekocht tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe war super klasse

    Verfasst von Ingeborg48 am 1. Oktober 2010 - 22:05.

    Die Suppe war super klasse .Ich hätte nicht gedacht das sie mit Lachs so......lecker ist .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept  Ist schon

    Verfasst von Ingeborg48 am 1. Oktober 2010 - 01:47.

    Das Rezept  Ist schon gespeichert . Wird Morgen gleich gekocht .Ich werde  euch berichten wie es uns geschmeckt hat . Cooking 2

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können