3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cremige Karottensuppe mit Ingwer


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

SUPPE

  • 100 g Ebly (Weizenreis)
  • 800 g Karotten
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1 Stück Ingwer, (walnussgroß)
  • 2 EL Sauerrahm
  • 2 EL gehackte Petersilie (frisch oder TK)
  • 2 TL Sesam
5

Zubereitung

  1. 1. Ingwer, gegebenenfalls frische Petersilie in den Closed lid und bei Stufe 8 / 3 sec. zerkleinern.

    Ingwer-Petersilien-Mischung in eine Schüssel umfüllen

    Closed lid muss nicht gewaschen werden

  2. 2. 1 Liter Gemüsebrühe in den Closed lid geben

    100 g Ebly in den Gareinsatz einwiegen und in den Closed lid hängen.

    Closed lid verschließen

  3. 3. Karotten schälen. Gut 1/3 der Karotten in kleine Würfel schneiden.

    Alle Karotten in den Varoma legen.

    Varoma auf den Closed lid geben

  4. 4. 10Min/ Varoma/ Stufe 1

    Ebly herausnehmen und die Karotten weitere 12 Min / Varoma / Stufe 1 garen

  5. 5. Währenddessen Sesam fettfrei in einer beschichteten Pfanne anrösten

  6. 6. ganze Karotten in den Closed lid geben, den Rest zur Seite stellen.

    Brühe bleibt im Closed lid.

    10 Sek. /stufe 10 pürieren.

  7. 7. Ingwer-Petersilienmischung, Sauerrahm, Karotten, Ebly in den Closed lidzufügen.

    10Sek/Counter-clockwise operation Stufe 2-3 unterrühren

  8. 8. Suppe auf Teller anrichten und mit Sesam bestreuen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

WW-tauglich (2 Points pro Portion)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hört sich sehr fein an, aber

    Verfasst von Swobi am 27. Januar 2015 - 10:32.

    Hört sich sehr fein an, aber warum cremige Karottensuppe??

    Ich werde sie bald probieren...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine tolle Suppe  und mal

    Verfasst von Heikat22 am 4. November 2014 - 21:40.

    Eine tolle Suppe 

    und mal etwas ganz anderes. Der Sesam war der I-Punkt!

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • jetzt weis ich endlich wahab

    Verfasst von Gast am 1. November 2014 - 09:21.

    jetzt weis ich endlich wahab diese suppe gestern gekocht und statt ebay Graupen genommen. War sehr lecker und ich kann sie nur jedem empfehlen. Kindern schmeckt das auch. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können