3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Deftiger Kohlrabi Eintopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Deftiger Kohlrabi Eintopf

  • 3 mittelgroße Kohlrabi
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 75 g Schinkenwürfel
  • 2 Brühwürfel
  • 200 g Porree
  • 800 g Kartoffeln
  • 1/2 TL Muskat
  • 1/2 TL Salz
  • 25 g Butter
  • 800 g Wasser
  • 100 g Crème fraîche
  • 4 Bratwürste à ca. 100 g
  • 6
    50h 0min
    Zubereitung 50h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Kohlrabi in Stifte schneiden und in den Varoma legen.

    Bratwurst aus der Pelle drücken und auf die Kohlrabi Stifte legen.

    Petersilie 6 Sek./St. 6 zerkleinern.

    Zwiebeln, Brühwürfel und Schinkenwürfel in den Closed lid geben, 6 Sek./St. 6 zerkleinern. Porree zugeben und 5 Sek./St. 5 zerkleinern.

    Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden und mit Muskat, Salz, Zucker und Butter in den Closed lid füllen.

    Ca. 800 g Wasser (bis max zur 2-Liter-Marke) einfüllen. Varoma aufsetzen und alles 30 Min./Varoma/St. 1 garen.

    Alles zusammen in eine Terrine füllen und mit Creme fraiche verrühren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Alternativ zur Bratwurst schmeckt auch Bockwurst sehr gut dazu.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mein Mann war absolut skeptisch.... und dann hat...

    Verfasst von Elli - Pirelli am 29. Dezember 2017 - 11:28.

    Mein Mann war absolut skeptisch.... und dann hat er 5 Teller gefuttert ! Ich glaube das sagt alles Big Smile
    Also volle Sterne verdient! Danke für das sau leckere Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ohne Lauch gemacht, weil keiner im...

    Verfasst von Thermoel am 16. Oktober 2017 - 21:47.

    Sehr lecker! Ohne Lauch gemacht, weil keiner im Hause war, dafür mehr Kohlrabi genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker einfach und schnell Schade das es nur...

    Verfasst von SusanneRei am 9. Mai 2017 - 19:50.

    Mega lecker, einfach und schnell. Schade das es nur fünf Sterne zum vergeben gibt. Danke für das tolle Rezept! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Entschuldigung,habe die Bewertung vergessen,...

    Verfasst von balke am 9. März 2017 - 18:24.

    Entschuldigung,habe die Bewertung vergessen,

    natürlich alle Sterne die man vergeben kann,

    LG.balke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von balke am 9. März 2017 - 17:57.

    Hallo,

    wie lecker ist das denn ?

    Ganz herzlichen Dank für das super Rezept.Wird es in Abständen immer wieder geben.

    LG.balke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist super. Meiner Familie hat es sehr...

    Verfasst von Kati1003 am 21. Januar 2017 - 16:09.

    Das Rezept ist super. Meiner Familie hat es sehr gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Eintopf gleich heute Mittag gekocht,...

    Verfasst von Annimp am 20. Dezember 2016 - 19:47.

    Smile Habe den Eintopf gleich heute Mittag gekocht, sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können