3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Einfache Kartoffel-Gemüse-Suppe (Resteverwertung)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Kartoffel-Gemüse-Suppe (Resteverwertung)

  • 500 Gramm Kartoffeln, in groben Stücken
  • 500 Gramm Gemüse, nach Belieben, in groben Stücken
  • 2 gehäufter Teelöffel Gemüsebrühe
  • 600 Gramm Wasser
  • 100 Gramm Crème fraîche
  • etwas Salz
  • etwas Muskat
  • etwas Pfeffer
  • etwas Kartoffelgewürz
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln und Gemüse in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 6 zerkleinern.

    Gemüsebrühe und Wasser hinzufügen und 25 Min./100°C/Stufe 1 kochen.

    Crème fraîche und Gewürze hinzufügen und 30 Sek./Stufe 4-8 schrittweise ansteigend pürieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Da es hier um die Gemüse Resteverwertung geht, schmeckt die Suppe jedes Mal anders.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gutes, einfaches und schnelles Rezept! ...

    Verfasst von GoeJa am 15. April 2021 - 19:50.

    Sehr gutes, einfaches und schnelles Rezept!
    Vielen Dank dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade gekocht- super lecker und super einfach....

    Verfasst von margaohnerine am 15. Februar 2021 - 19:27.

    Gerade gekocht- super lecker und super einfach. Habe Kartoffeln, Karotten und Brokkoli sowie eine Zwiebel und ein Zehe Knoblauch genommen. Vielen Dank für das super einfache Rezept👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können