3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Fischsuppe "russischer Art"


Drucken:
4

Zutaten

2 Liter

Suppe

  • 2-3 EL Dill, frisch oder getronknet
  • 200 g Zwiebel
  • 400 g Kartoffel
  • 2 Dosen Makrelenfilets, in Öl
  • 1400 g Wasser
  • 1-2 Würfel Gemüsebrühe
  • 10 g Öl
  • Salz, Pfeffer
5

Zubereitung

  1. Dill waschen, abtupfen und ohne Stiel klein schneiden. Oder im Mixtopf geschlossen bei St.5/5sek zerkleinern und umfüllen.  Zwiebel schälen, halbieren und im Mixtopf geschlossen bei St5/5sek zerkleinern. Öl zugeben und bei 100°/3min./St1 dünsten. In der zeit Kartoffel schälen und halbieren oder sogar vierteln. Kartoffeln und Makrelenfilets zugeben und bei St.4/3Sek. Zerkleinern. Gemüsebrühe und Wasser zugeben und bei 100°/25Min./St1 kochen. Am Ende Dill zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ümrühren. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Wenn die Zwiebeln zu grob sind, mit dem Spatel nach unten schieben und noch mal bei St5/5sek zerkleinern.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare