3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Fischsuppe "russischer Art"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Liter

Suppe

  • 2-3 EL Dill, frisch oder getronknet
  • 200 g Zwiebel
  • 400 g Kartoffel
  • 2 Dosen Makrelenfilets, in Öl
  • 1400 g Wasser
  • 1-2 Würfel Gemüsebrühe
  • 10 g Öl
  • Salz, Pfeffer
5

Zubereitung

  1. Dill waschen, abtupfen und ohne Stiel klein schneiden. Oder im Closed lid bei St.5/5sek zerkleinern und umfüllen.  Zwiebel schälen, halbieren und im Closed lid bei St5/5sek zerkleinern. Öl zugeben und bei 100°/3min./St1 dünsten. In der zeit Kartoffel schälen und halbieren oder sogar vierteln. Kartoffeln und Makrelenfilets zugeben und bei St.4/3Sek. Zerkleinern. Gemüsebrühe und Wasser zugeben und bei 100°/25Min./St1 kochen. Am Ende Dill zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ümrühren. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn die Zwiebeln zu grob sind, mit dem Spatel nach unten schieben und noch mal bei St5/5sek zerkleinern.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare