3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Fruchtiges Sellerie-Cremsüppchen


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

Fruchtiges Sellerie Cremsüppchen

  • 2 Schalotten, halbiert
  • 300 Gramm Sellerie, in Stücken
  • 1 Birne, in Stücken
  • 20 Gramm Butter
  • 500 Gramm Wasser
  • 2 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 150 Gramm Milch
  • 50 Gramm Schlagsahne
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss, nach Geschmack
  • 1-2 Esslöffel Zitronensaft, frisch gepresst
5

Zubereitung

  1. Schalotten, Sellerie und Birne in den Mixtopf geben, alles 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben. Butter zugeben und 4 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.

    Wasser, Gemüsebrühe, Milch und Sahne zufügen und 20 Min./100°C/Stufe 1 köcheln - Achtung, wenn es überschäumt auf 90°C runterdrehen. Danach 15 Sek./Stufe 4-8 schrittweise ansteigend pürieren.

    Mit Gewürzen und Zitronensaft abschmecken, anschließend nochmal 20 Sek./Stufe 7 schaumig aufschlagen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit Petersilie bestreuen oder als Variation mit Croutons und Birnenstückchen servieren. Guten Appetit!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke hexenkessel68, freut mich dass das Süppchen...

    Verfasst von Gabilili am 13. Januar 2020 - 19:43.

    Danke hexenkessel68, freut mich dass das Süppchen gut gelungen ist. 🙂

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin durch Zufall auf das Rezept gestoßen und habe...

    Verfasst von Hexenkessel68 am 12. Januar 2020 - 09:57.

    Bin durch Zufall auf das Rezept gestoßen und habe es umgehend ausprobiert.
    Diese Suppe ist ein absoluter Traum - die gibt es sicher häufiger
    Vielen Dank für das tollr Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können