3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüsebrühe als Gewürzpaste (orig.)


Drucken:
4

Zutaten

0 Glas/Gläser

Für die Paste:

  • 50 g Parmesan, in Stücke
  • 250 g Karotten
  • 100 g Zwiebeln
  • 100 g Tomaten
  • 150 g Zucchini
  • 200 g Staudensellerie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g frische braune Pilze
  • 1 Lorbeerblatt, frisch o. getrocknet
  • 6 Stängel gemischte Kräuter (Rosmarin, Salbei, Basilikum) frisch abgezupft
  • 4 Stängel frische Petersilie
  • 120 g grobes Meersalz
  • 30 g Weißwein, trocken
  • 1 EL Sonnenblumenöl oder Olivenöl
5

Zubereitung

    Gemüsebrühe als Gewürzpaste
  1. Parmesan in den Closed lid geben, 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

    Alle Gemüsezutaten in Stücke schneiden, mit den Kräutern in den Closed lid geben und 10 Sek./Stufe 7 mithilfe des Spatels zerkleinern.

    Wein, Salz und Öl zugeben und 40 Min./Varoma/Stufe 2 einkochen, dabei den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel setzen.

    Gareinsatz runter nehmen, zerkleinerten Parmesan zugeben, den Messbecher im Deckel einsetzen, 1 Min./Stufe 10 pürieren und in die Schraubgläser füllen und abkühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Abgekühlte Gewürzpaste hält sich im Kühlschrank mehrere Monate lang.

Dosierung:

1 TL von der Paste (ca. 1 Würfel) pro 500 g Wasser, um Gemüsebrühe herzustellen.

Man kann auch das Gemüse ändern für sich und selbst was auspobieren. Ich nehme sie oft her für Gerichte zum verfeinern und für Brühe natürlich. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Beste! Habe mehrer

    Verfasst von suse123 am 5. September 2016 - 15:24.

    Die Beste! Habe mehrer Gewürzpasten ausprobiert und diese ist einfach die leckerste und immer in meinem Kühlschrank zu finden!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gemüsepaste - super - ich

    Verfasst von sarotti95 am 11. August 2016 - 10:08.

    Gemüsepaste - super - ich trockne die Paste (dünn auf ein oder mehrere Backbleche streichen, dann im Backofen für mehrere Stunden mit Umluft ~50 Grad oder tagelang in der Sonne ) und dann nochmals im Thermomix zermahlen. Pulver hält sich im verschließbaren Glas ebenfalls ewig...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt für meine Brühen..

    Verfasst von katchrissi am 16. April 2016 - 23:56.

    Perfekt für meine Brühen.. Ist jetzt immer im Kühlschrank. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo JaSk, ich weis es nicht

    Verfasst von matschi74 am 18. März 2016 - 19:00.

    Hallo JaSk, ich weis es nicht mehr genau 1 großes Glas 450 - 500g? Ich habe oben im Foto ungefähr 230-250 g Glas genommen. Ich koche meisten auf 2 x  die Menge einzeln damit ich mehr habe, da ich noch was zum verschenken hernehmen kann. Es müsset die 1-fache Menge für 2 kleine Gläser reichen. Ich habe aber auch immer verschiedene größen da zum ausweichen...habe schon länger nichts mehr gemacht, ist aber bald wieder so weit. Hält sich sehr lange.... im Kühlschrank nur den Löffel nicht abschlecken sehr salzig für die haltbarkeit. tmrc_emoticons.D

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe mit die Paste

    Verfasst von JaSk am 17. März 2016 - 22:57.

    Hallo, ich habe mit die Paste für die nächsten Tage vorgenommen, wie viel bekomme ich denn dabei heraus? welche größe für die Gläser und wie viele benötigte ich? 

    lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich  muss sagen die Paste ist

    Verfasst von Inge260631 am 14. März 2016 - 23:06.

    Ich  muss sagen die Paste ist perfekt. Ich habe den Fehler gemacht, leider vorher nicht alles gelesen, den Parmesan von Anfang an mit gekocht zu haben. Das bemerkte ich erst am Ende der Garzeit. Dadurch ist der Boden des Thermomix angebrannt gewesen. Habe ihn aber wieder sauber bekommen. Also den Parmesan erst am Ende zufügen, dann brennt es auch nicht ein. Wie gesagt, alles vorher von Anfang bis Ende erst mal durchlesen und dann starten. Aus Fehlern lernt man.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Daran hab ich auch schon

    Verfasst von roluja262123AB22 am 14. Januar 2016 - 08:48.

    Daran hab ich auch schon gedacht.. Mal sehn das ich nur die Pilze weg lasse Danke für Deine Antwort

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo roluja262123AB22, also

    Verfasst von matschi74 am 13. Januar 2016 - 19:25.

    Hallo roluja262123AB22, also bei mir ist noch nie was angebrannt. Könnte mir vorstellen, dass es an der Zucchini & Pilze gelegen hat da ja doch Wasser vor allem  in Zucchini steckt. Vielleicht beim nächsten mal mehr auf Gemüse mit Wasser rein geben. tmrc_emoticons.)  

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Smurfy, Du kannst den

    Verfasst von nellytonelly am 12. Januar 2016 - 19:56.

    Hallo Smurfy,

    Du kannst den Weißwein einfach weglassen oder durch einen Spritzer Zitrone und etwas Wasser (so dass Du auf 30g kommst) ersetzen. Es geht um den Geschmack, nicht um Konservierung oder ä., dafür ist das Salz zuständig.

    Hoffe Dir geholfen zu haben.

    Liebe Grüße

    nelly

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hm hab vorhin die Gemüsepaste

    Verfasst von roluja262123AB22 am 1. Januar 2016 - 16:52.

    hm hab vorhin die Gemüsepaste gemacht .. hab die Zuccini und die Pilze drausen gelassen.. Alles in allem war das ja ganz ok nur ist mir das ganze etwas in den Topf eingehockt . Warum? War doch zu wenig Flüssigkeit drin? Naja wie dem auch sei die Paste ist super geworden..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept. Danke

    Verfasst von StephiVerne am 22. Dezember 2015 - 18:53.

    Tolles Rezept. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermomix Smurfy, bin

    Verfasst von matschi74 am 23. November 2015 - 20:30.

    Hallo Thermomix Smurfy, bin zwar kein Experte was das angeht, meistens wird es ja durch Saft ersetz. Aber hier viielleicht durch Essig. Vielleicht bekommst du ja noch eine bessere INFO. tmrc_emoticons.)

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ihr Lieben, ich möchte

    Verfasst von Thermomix Smurfy am 23. November 2015 - 14:19.

    Hallo ihr Lieben, ich möchte die Paste verschenken- brauche aber ne alkoholfreie Variation.  Habt ihr nen Tipp mit was ich den Weißwein ersetzen kann? Danke schonmal im Voraus! LG!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept :)und super

    Verfasst von manu_ela am 26. Oktober 2015 - 11:53.

    Tolles Rezept tmrc_emoticons.)und super Suppen Basis,  mache auch gerne noch anderes Gemüse mit rein oder etwas Curry oder paprika Pulver . 

    Sie ist im puren Zustand extrem salzig aber brüh  Pulver isst ja auch  keiner pur   tmrc_emoticons.;)

    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin begeistert. Eine

    Verfasst von Steffi Beyer am 1. August 2015 - 22:17.

    Ich bin begeistert. Eine Brühe wo ich genau weiß, was drin ist. Danke.

    Habe direkt zwei mal gekocht und verschenke die Brühe nun gerne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • genial, verwende nichts

    Verfasst von Lady8565 am 27. Mai 2015 - 12:42.

    genial, verwende nichts anderes mehr.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfache und schnell

    Verfasst von Mousse am 28. April 2015 - 16:03.

    Sehr einfache und schnell gemachte Würze, sogar mein Mann findet sie - nach anfänglicher Skepsis- richtig gut. Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe gestern die

    Verfasst von anja.rus21 am 28. April 2015 - 15:25.

    Hallo, habe gestern die Pastete gemacht. Schmeckt wirklich gut. Aber ich habe den Parmesan weggelassen, denn den mag ich überhaupt nicht. Jetzt ist die Pastete alles andere als trocken. Denke das ist ziemlich egal, schmeckt auf jedenfall super. 

    Gruß Anja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachdem ich endlich einen

    Verfasst von Ina-Klee am 18. April 2015 - 19:01.

    Nachdem ich endlich einen Thermomix besitze, teste ich nun viiiiiele Rezepte auch dieses war dabei.

    Heute kam die Gewürzpaste dran, alles grob schneiden rein und los.... warten ... fertig... freue mich schon riesig auf den Einsatz der Paste.

    Ich finde es super, dass ich jetzt Dank Thermomix ohne Zusatzstoffe kochen kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke euch für die Bewertung

    Verfasst von matschi74 am 7. März 2015 - 20:28.

    Danke euch für die Bewertung und Sterne. Habe auch schon die Geflügelpaste gemacht und wenn ich keine richtige Brühe auskochen möchte nehme ich auch schon mal diese für Risotto her geht auch oder für andere Gerichte. Die Fleischpaste werde ich auch noch dem nächst mal versuchen. tmrc_emoticons.D

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Ganz toll zum

    Verfasst von Freewind am 7. März 2015 - 14:06.

    Super lecker!

    Ganz toll zum verwenden in der Küche. Ich nutze es für Soßes, Suppen, kochen von Reis etc. Es ist einfach der perfekte Allrounder in der Küche! Instant Gemüsebrühe aus dem Supermarkt? Das war gestern!! =)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zum ersten Mal gemacht,ohne

    Verfasst von Tante Nana am 23. Dezember 2014 - 21:11.

    Zum ersten Mal gemacht,ohne anbrennen.wird morgen verschenkt 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Annika1986b, freut mich das

    Verfasst von matschi74 am 23. Dezember 2014 - 20:19.

    Annika1986b, freut mich das es so gut funktioniert hat, kann schon mal vorkommen dass ein wenig reinbrennt. Hatte bis jetzt immer Glück dabei, aber ansonsten mit ein wenig Wasser uns Spülmittel auf Turbo kurz versuchen.  Danke für die Sterne. tmrc_emoticons.D

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute kam endlich unser

    Verfasst von Annika1986b am 23. Dezember 2014 - 17:40.

    Heute kam endlich unser Thermomix....Das war das erste Rezept an das ich mich gewagt habe. Ging super schnell und einfach wie beschrieben. Mir ist nur beim Abspülen des Closed lid dann aufgefallen, dass die Paste leicht am Boden festgebrannt war...schmeckt aber trotzdem perfekt in den Gerichten. Danke für dieses tolle Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super einfach und sehr gut

    Verfasst von leras64 am 13. Dezember 2014 - 13:08.

    super einfach und sehr gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!

    Verfasst von K.A.T.I. am 22. November 2014 - 23:57.

    Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker zum Abschmecken

    Verfasst von kugelfisch am 17. November 2014 - 09:19.

    Sehr lecker zum Abschmecken vieler Gerichte. 

    So schnell und günstig hergestellt  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geniale Paste. ich verwende

    Verfasst von S.T. am 10. November 2014 - 15:27.

    Geniale Paste. ich verwende sie ständig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Anregung alles was

    Verfasst von daxiplant am 20. Oktober 2014 - 23:50.

    Tolle Anregung alles was Kühlschrank und Garten so an Gemüse und Kräutern hergibt, können ja verwendet werden wenn man deine Basis beachtet .Ich bin froh,auch dieses (Grund-) Nahrungsmittel selbermachen zu können.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte das Rezept schon

    Verfasst von Rinni88 am 13. Oktober 2014 - 22:39.

    Ich hatte das Rezept schon mal in irgendeinem Buch erspäht und hier gottlob wieder gefunden. tmrc_emoticons.)

    Ich mag den Geschmack der Paste sehr und sie ist sehr variabel durch die Vielfalt der Zutaten, außerdem schöner zu verarbeiten als der Suppengrundstock, da sie wesentlich feine ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sarotti, wie lange hast

    Verfasst von Annerose Sprenger am 7. Oktober 2014 - 22:25.

    Cooking 7 Hallo Sarotti, wie lange hast du die Paste im Backofen getrocknet?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für deine Bewertung.

    Verfasst von matschi74 am 30. September 2014 - 12:09.

    Danke für deine Bewertung. Ich bin bis jetzt immer sehr gut mit dem Rezept klar gekommen (öfters schon gemacht) und bei mir brennt auch nichts an. Keine Ahnung warum es bei euch beiden passiert ist. tmrc_emoticons.)

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept, nur leider

    Verfasst von chulijuli am 30. September 2014 - 10:32.

    Ein tolles Rezept, nur leider ist es auch bei mir angebranbt. Vielleicht doch lieber mit Deckel statt mit Garaufsatz kochen? Dann entweicht weniger Flüssigkeit... 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Kochmaus72 für die

    Verfasst von matschi74 am 3. September 2014 - 20:51.

    Danke Kochmaus72 für die liebe Bewertung, ich kaufe auch nichts mehr und stelle sie lieber selber her da weis man halt was drinnen ist. tmrc_emoticons.D

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde sie einfach klasse.

    Verfasst von Kochmaus72 am 3. September 2014 - 20:25.

    Ich finde sie einfach klasse. Für mich gibt es jedenfalls kein Fertigprodukt mehr aus dem Supermarkt. Koche nur noch mit der Brühepaste und alles schmeckt aromatisch würzig. Mache sie immer auf Vorrat und im Kühlschrank hält sie Monate. Von mir 5 Sterne!!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach und sehr gut ich

    Verfasst von axelw am 19. August 2014 - 21:10.

    einfach und sehr gut ich misch es überall mit ein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich habs ausprobiert,

    Verfasst von 19Janine81 am 18. August 2014 - 14:40.

    Also ich habs ausprobiert, genau nach Rezept und mir einfach mal nur ne Brühe gemacht für den Vergleich. Mit einem Teelöffel schmeckts bei mir nur nach Wasser, demnach musste ich mehr nehmen. Aber ansich ein tolles Rezept und nun sind auch Brühwürfel aus meinem Schrank verschwunden tmrc_emoticons.-D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke naschi für deine

    Verfasst von matschi74 am 10. August 2014 - 16:28.

    Danke naschi für deine Bewertung. tmrc_emoticons.;)

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unverzichtbar in meiner Küche

    Verfasst von naschi am 3. August 2014 - 18:07.

    Unverzichtbar in meiner Küche

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo habit, hallo Ngoc,

    Verfasst von matschi74 am 30. Juni 2014 - 20:49.

    Hallo habit, hallo Ngoc, freut mich dass ihr mit dieser Paste auch sehr zufrieden seit. Ich mache sie auch öfters, da sie bei mir sehr schnell weg ist und ich sie sehr viel einsetze. Habe auch die Hühnerpaste schon gemacht, nur die Fleischpaste noch nicht. Danke für eure Bewertungen und Sterne. tmrc_emoticons.D

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hummmmmmmmmmmmm......Lecker.

    Verfasst von Ngoc am 29. Juni 2014 - 23:14.

    Hummmmmmmmmmmmm......Lecker.

    Bin sehr glücklich mit dieser Paste

    danke schön.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Die Paste im

    Verfasst von habit am 13. Juni 2014 - 14:13.

    Super! Die Paste im Kühlschrank hält sich im Grunde so lange, bis man diese aufgebraucht hat tmrc_emoticons.;-)

    Aber der Tipp, Paste im Eiswürfelformat eizufrieren ist sehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für deine Bewertung und

    Verfasst von matschi74 am 12. Juni 2014 - 20:45.

    Danke für deine Bewertung und Sterne, freut mich dass es bei dir auch so gut angekommen ist. tmrc_emoticons.D

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und genial

    Verfasst von burgster1 am 11. Juni 2014 - 14:22.

    Super einfach und genial lecker tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gut

    Verfasst von basia61 am 9. März 2014 - 13:15.

    gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe die auch schon oft

    Verfasst von Romyx83 am 19. November 2013 - 16:02.

    ich habe die auch schon oft gemacht, ich befülle Eiswürfel behälter mit der Paste, Frischhaltefolie drum und ab ins Gefrierfach, hält sich noch etwas länger und portioniert   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Xanty, die gemüsepaste

    Verfasst von nzsheep am 7. November 2013 - 14:45.

    Hallo Xanty,

    die gemüsepaste gehört sich natürlich so salzig, da sie sehr konzentriert ist. Wenn du dann damit eine Brühe herstellst, wirst du merken, dass sie perfekt gewürzt ist.

    Liebe Grüße, Nzsheep

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Xanty, die gemüsepaste

    Verfasst von nzsheep am 7. November 2013 - 14:44.

    Hallo Xanty,

    die gemüsepaste gehört sich natürlich so salzig, da sie sehr konzentriert ist. Wenn du dann damit eine Brühe herstellst, wirst du merken, dass sie perfekt gewürzt ist.

    Liebe Grüße, Nzsheep

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ja sie muss für

    Verfasst von matschi74 am 5. November 2013 - 20:26.

    Hallo, ja sie muss für längere Zeit haltbar gemacht werden. Ich habe sie auch aus versehen mal vom Löffel abgeschleckt und auch festgestellt zu salzig, aber im Wasser für Brühe geht es bei mir. Und da musste ich manchmal mehr rein tun einfach mal ausprobieren. tmrc_emoticons.)

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HUHU hab heute das erste mal

    Verfasst von Xanthy am 5. November 2013 - 20:12.

    HUHU

    hab heute das erste mal diese gemüsepaste gemacht. Als sie fertig war hab ich natürlich probiert. Fand sie ist sehr salzig, ist das normal???

    Lg Xanthy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •